Zum Inhalt springen

Einsatzstellensuchmaschinerie für Niedersachsen

Das Bewerbungsverfahren für den Zyklus 2020/2021 ist eingestellt. Dennoch kann es sein, dass vereinzelt wieder Plätze frei werden. Wenn Du möchtest, kannst Du gern den Online-Bewerbungsbogen ausfüllen mit dem Hinweis "Warteliste". Wir melden uns dann bei dir, sobald eine Stelle in deiner Nähe frei wird!

Ab Ende Januar/Februar findest du hier die überarbeitete Einsatzstellenkarte für den Zyklus 2021/2022!

Für ein FSJ ab Sommer 2021 nehmen wir deine Bewerbungsunterlagen gerne schon entgegen und melden uns dann im Januar bei dir.

Einsatzstelle finden

Einsatzstellen im Überblick

  • Kindergärten/Kindertagesstätten (75)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1884 ja

      27726 Worpswede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ihre Aufgaben: Begleitung/Umgang von Kindern im Alter von 1-7 Jahren; Weitervermittlung von Alltagskompetenzen; Planung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten; Organisation von Einkaufsfahrten; Unterstützung und Mitwirkung in der täglichen pädagogischen Arbeit; Verrichten von kleineren Arbeiten im Haushalt/ Küche und Garten ggf.Führerschein erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1880 ja

      29229 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in der KTE Groß Hehlen Mitarbeit bei Gruppen- und Einzelangeboten für feste Gruppen wie Gemeinschaftskreise Kreativ- und Spielangebote Mitarbeit bei Aktionen zur Bewegungsförderung und Musikalität Betreuung und Begleitung während der Mahlzeiten, beim An- und Ausziehen, Schlafwache Organisation der Mahlzeiten, Einkäufe Wickeln und Füttern von Säuglingen Betreuung von Kindern mit Handicaps/Behinderungen zusätzl. durch Begleitung des Fachpersonals: Organisation und Planung von Elternabenden, Veranstaltungen (z. B. Feste) Mitarbeit bei Elternabenden

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1881 ja

      29225 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in der KTE Wietzenbruch Mitarbeit bei Gruppen- und Einzelangeboten für feste Gruppen wie Gemeinschaftskreise Kreativ- und Spielangebote Mitarbeit bei Aktionen zur Bewegungsförderung und Musikalität Betreuung und Begleitung während der Mahlzeiten, beim An- und Ausziehen, Schlafwache Organisation der Mahlzeiten, Einkäufe Wickeln und Füttern von Säuglingen Betreuung von Kindern mit Handicaps/Behinderungen zusätzl. durch Begleitung des Fachpersonals: Organisation und Planung von Elternabenden, Veranstaltungen (z. B. Feste) Mitarbeit bei Elternabenden

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1879 ja

      27711 Osterholz-Scharmbeck
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ihre Aufgaben: Begleitung/Umgang von Kindern; Weitervermittlung von Alltagskompetenzen; Planung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten; Organisation von Einkaufsfahrten; Unterstützung und Mitwirkung in der täglichen pädagogischen Arbeit; Verrichten von kleineren Arbeiten im Haushalt/ Küche und Garten ggf.Führerschein erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1878 ja

      27726 Worpswede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ihre Aufgaben: Begleitung/Umgang von Kindern im Alter von 1-7 Jahren; Weitervermittlung von Alltagskompetenzen; Planung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten; Organisation von Einkaufsfahrten; Unterstützung und Mitwirkung in der täglichen pädagogischen Arbeit; Verrichten von kleineren Arbeiten im Haushalt/ Küche und Garten ggf.Führerschein erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1862 ja

      27726 Worpswede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ihre Aufgaben: Begleitung/Umgang von Kindern im Alter von 1-7 Jahren; Weitervermittlung von Alltagskompetenzen; Planung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten; Organisation von Einkaufsfahrten; Unterstützung und Mitwirkung in der täglichen pädagogischen Arbeit; Verrichten von kleineren Arbeiten im Haushalt/ Küche und Garten ggf.Führerschein erforderlich!

      Weitere Infos

      Eine Unterkunft kann gestellt werden.

    • Einsatzstelle 1842 ja

      29221 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in der KTE Gertrud-Kock-Haus: Mitarbeit bei Gruppen- und Einzelangeboten für feste Gruppen wie Gemeinschaftskreise, Kreativ- und Spieleangebote Mitarbeit bei Aktionen zur Bewegungsförderung und Musikalität Betreuung und Begleitung während der Mahlzeiten, beim An- und Ausziehen, Schlafwache Organisation der Mahlzeiten, Einkäufe Wickeln und Füttern von Säuglingen Betreuung von Kindern mit Handicaps/Behinderungen zusätzl. durch Begleitung des Fachpersonals Organisation und Planung von Elternabenden, Veranstaltungen (z. B. Feste) Mitarbeit bei den Elternabenden

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1792 ja

      31789 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und Unterstützung des Pädagogischen Fachpersonals

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1795 ja

      27711 Osterholz-Scharmbeck
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ihre Aufgaben: Begleitung/Umgang von/mit 6 Kindern im Alter von 8-12 Jahren; Wissensvermittlung von Flora und Fauna einheimlischer Arten im Rahmen von gelebter Gruppenarbeit beim Natur- undWildnispädagogen; Mitarbeit als Co des Erlebnispädagogen in allen Schulferien (Ferienaktionen) im Landkreis Osterholz; Wissensvermittlung von freizeitpädagogischen, handlungsorientierten Konzepten sowie deren praktischer, didaktischer Umsetzung; Wöchentliche Teamgespräche und monatliche Teilnahme an der Mitarbeiterrunde/Bereichsrunde und diesbezüglich Protokollführung in Anleitung Führerschein ist ggf. erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1749 ja

      31177 Harsum
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der FSJ-Einsatz erfolgt im geteilten Dienst. 4 Stunden am Tag werden im Kindergarten absolviert, 4 Stunden in der Schulkindbetreuung. Morgens erfolgt der Einsatz im Kindergarten. Danach wird der Bewerber/ die Bewerberin die Schulkindbetreuung unterstützen. Kindergarten: Der Bewerber/ die Bewerberin wird Kindergartenkinder betreuen und in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. Der Bewerber/ die Bewerberin soll Sozialkompetenz vermitteln und die Kinder im sozialen Umgang miteinander schulen. Zudem wird die Möglichkeit gegeben, sich aktiv in den Kindergartenalltag einzubringen und Abläufe mit zu gestalten. Schulkindbetreuung: Der Bewerber/die Bewerberin wird nach Schulschluss die Kinder betreuen. Es wird gemeinsam Mittag gegessen und im Anschluss werden die Hausaufgaben erledigt oder Angebote betreut. Der Bewerber/ die Bewerberin kann sich selbst in die Gestaltung der Angebote einbringen oder eigene Angebote vorschlagen und durchführen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1747 ja

      31177 Harsum - Borsum
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der FSJ-Einsatzsort erfolgt im geteilten Dienst. 4 Stunden am Tag werden in der Jugendpflege Harsum absolviert, 4 Stunden in der Schulkindbetreuung. Aufgaben in der Schulkindbetreeung: Der Bewerber/ die Bewerberin wird nach Schulschluss die Kinder betreuen. Es wird gemeinsam MIttag gegessen und im Anschluss werden die Hausaufgaben erledigt oder Angebote betreut. Der Bewerber / die Bewerberin kann sich selbst in die Gestaltung der Angebote einbringen oder eigene Angebote vorschlagen und durchführen. Die Schulkindbetreuung dauert ca. bis 16 Uhr im Anschluss wird Bewerber / die Bewerberin die Jugendpflege unterstützen. Aufgaben in der Jungendpflege: Der Bewerber / die Bewerberin soll in der offenen Kinder- und Jugendarbeit unterstützend tätig werden (Fahrten, Kurs, usw.). Während der Ferienzeit wird das Ferienprogramm durch den Bewerber / die Bewerberin mit unterstützt. Führerschein ggf. erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € augezahlt

    • Einsatzstelle 1732 ja

      30659 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Pädagogischen Bereich: Unterstützen, Spiel-, Lern- und Bewegungsräume zu entdecken, die Umwelt kennen zu lernen, Gemeinschaft erleben, Kreatives Gestalten mit Kindern, musische Beschäftigung mit Kindern, Gestalten von Entspannungs- und Ruhepausen, Bilderbücher betrachten und darüber sprechen, Spiele am Tisch, Teilnahme an Rollenspiele, gemeinsames Bauen in der Bauecke, Vorlesen von Geschichten, Begleitung zu Ausflügen und Spielplätzen, Übungen zur Förderung von Fein- und Grobmotorik, Anleiten und unterstützen beim Aufräumen, Vorbild sein Hauswirtschaftlicher Bereich: Essen für die Kinder vorbereiten (nicht kochen- in die Schalen verteilen usw., Spülmaschine ein- und ausräumen, Geschirr spülen, Wäsche waschen und in Trockner oder aufhängen, Wäsche zusammenlegen und aufräumen, Desinfektionsrunde Waschraum und allgemeine Räume Pflegerische Bereich: Körperpflege, Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen, Hilfe beim An- und Ausziehen, Hilfe beim Gehen, Hilfe beim Essen, Hilfe bei Toilettengängen, Windeln wechseln, Betten machen

      Weitere Infos

      Es werde monatlich ca. 400 € ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1698 ja

      21376 Salzhausen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von Kindern in der Ganztagsgruppe, Betreuung des Mittagessens

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1584 ja

      31855 Aerzen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und Unterstützung des Pädagogischen Fachpersonals

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1523 ja

      31224 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung des Gruppenleiters in der Gruppenbetreuung und der Aufgabenabwicklung. Speziell: - Aktive Beteiligung an den Gruppenaktivitäten, Begleitung der Kinder in ihrem Tagesablauf - Handlungs- und Spielbegleitung der Kinder - Durchführung von Angeboten - Aktive Mitarbeit im Team - Durchführung des Frühstücksdienstes - Organisatorische Aufgaben (Einkäufe, hauswirtschaftliche Tätigkeiten etc.) Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1522 ja

      31243 Edemissen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung des Gruppenleiters in der Gruppenbetreuung und der Aufgabenabwicklung. Speziell: - Aktive Beteiligung an den Gruppenaktivitäten, Begleitung der Kinder in ihrem Tagesablauf - Handlungs- und Spielbegleitung der Kinder - Durchführung von Angeboten - Aktive Mitarbeit im Team - Durchführung des Frühstücksdienstes - Organisatorische Aufgaben (Einkäufe, hauswirtschaftliche Tätigkeiten etc.) Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1455 ja

      27232 Sulingen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      -Unterstützung im päd. Alltag ·÷Bilderbücher betrachten ·÷Kreatives gestalten ·÷Experimentieren und erforschen ·÷Konstruieren, planen, bauen -Begleitung bei Ausflügen -Begleitung bei Einkäufen -Hilfstätigkeiten im hauswirtschaftl. Bereich ·÷Wäsche ·÷Tisch

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1450 ja

      28857 Syke
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Kinder im Tagesablauf, sowie bei pädagogischen Abläufen, Übernahme von pflegerischen Aufgaben, Bastelarbeiten für die Gruppe, Einkäufe, Unterstützung der KollegInnen im Alltag, Begleitung der Kinder bei Busfahrten, Unterstützung der Kinder im lebenspraktischen Bereich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1424 ja

      31177 Harsum
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der FSJ-Einsatz erfolgt im geteilten Dienst. 4 Stunden am Tag werden im Kindergarten absolviert, 4 Stunden in der Schulkindbetreuung. Morgens erfolgt der Einsatz im Kindergarten. Danach wird der Bewerber/ die Bewerberin die Schulkindbetreuung unterstützen. Kindergarten: Der Bewerber/ die Bewerberin wird Kindergartenkinder betreuen und in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. Der Bewerber/ die Bewerberin soll Sozialkompetenz vermitteln und die Kinder im sozialen Umgang miteinander schulen. Zudem wird die Möglichkeit gegeben, sich aktiv in den Kindergartenalltag einzubringen und Abläufe mit zu gestalten. Schulkindbetreuung: Der Bewerber/die Bewerberin wird nach Schulschluss die Kinder betreuen. Es wird gemeinsam Mittag gegessen und im Anschluss werden die Hausaufgaben erledigt oder Angebote betreut. Der Bewerber/ die Bewerberin kann sich selbst in die Gestaltung der Angebote einbringen oder eigene Angebote vorschlagen und durchführen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1423 ja

      31177 Harsum
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der FSJ-Einsatz erfolgt im geteilten Dienst. 4 Stunden am Tag werden im Kindergarten absolviert, 4 Stunden in der Schulkindbetreuung. Morgens erfolgt der Einsatz im Kindergarten. Danach wird der Bewerber/ die Bewerberin die Schulkindbetreuung unterstützen. Kindergarten: Der Bewerber/ die Bewerberin wird Kindergartenkinder betreuen und in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. Der Bewerber/ die Bewerberin soll Sozialkompetenz vermitteln und die Kinder im sozialen Umgang miteinander schulen. Zudem wird die Möglichkeit gegeben, sich aktiv in den Kindergartenalltag einzubringen und Abläufe mit zu gestalten. Schulkindbetreuung: Der Bewerber/die Bewerberin wird nach Schulschluss die Kinder betreuen. Es wird gemeinsam Mittag gegessen und im Anschluss werden die Hausaufgaben erledigt oder Angebote betreut. Der Bewerber/ die Bewerberin kann sich selbst in die Gestaltung der Angebote einbringen oder eigene Angebote vorschlagen und durchführen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1420 ja

      21441 Garstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von Kindern inkl. Betreuung beim Mittagessen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1405 ja

      29693 Hodenhagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1400 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1347 ja

      29693 Hodenhagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1330 ja

      21376 Salzhausen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von Kindern und Betreuung des Mittagessens, Jugendarbeit im Jugendzentrum gemeinsam mit der Jugendpflegerin

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1335 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1321 ja

      29690 Schwarmstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1287 ja

      31675 Bückeburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und Unterstützung des Pädagogischen Fachpersonals

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1244 ja

      30627 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - begleiten der Kinder im Tagesablauf - Kinder schlafen legen, Betten vorbereiten - Obst und Gemüse vorbereiten für die Spät Mahlzeit - Material und Konzept kenne lernen von Maria Montessori

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1216 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung..

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1202 ja

      30163 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der Kinderladen Jakobistraße sucht jemanden, der einen Freiwilligendienst ausüben möchte und uns bei den täglichen Arbeiten unterstützt. Die Aufgaben der Freiwilligen liegen überwiegend im organisatorischen und hauswirtschaftlichen Bereich. Da die Arbeit in den Tagesablauf des Kinderladens eingebettet ist, sind die 24 Kinder hierbei allgegenwärtig. Du solltest Dir den Umgang mit 3 - 6 jährigen zutrauen und Spaß daran haben. Für die Arbeit in diesem dynamischen Umfeld solltest Du offen und flexibel sein und Eigeninitiative und Lernbereitschaft auch für pädagogische Fragestellungen mitbringen. Die Aufgaben umfassen: - Die Wartung und Pflege der Räumlichkeiten - Einkauf von Lebensmitteln und Unterstützung des Küchendienstes - Mithilfe bei Sonderveranstaltungen (Laternenfest, Kinderladenfahrten, etc.) - Begleiten der Erzieherinnen als Zweitkraft bei Aktivitäten, - Arbeiten im Außengelände Falls Dich diese Tätigkeiten ansprechen, so zöger nicht Dich bei uns zu bewerben. Wir freuen uns auf Dich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1188 ja

      29699 Benefeld
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1187 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e.V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige im Sprachheilkindergarten unterstützt die hauptamtlichen pädagogischen und therapeutischen Kräfte bei der gesamten Förderung der sprachbehinderten Kinder (beispielsweise Begleitung der Kinder beim Spiel, beim kreativen Gestalten, bei der Nahrungsaufnahme, bei Hygienemaßnahmen etc.).

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1183 ja

      29683 Fallingbostel-Oerbke
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1170 ja

      29303 Bergen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Heilpädagogischer Kindergarten. Arbeit in Gruppen mit behinderten Kindern. Führerschein teilweise erwünscht.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1167 ja

      21365 Adendorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und Gestaltung des Kindergartenalltags in einer Kindergartengruppe mit Kindern von 3 - 6 Jahren.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1152 ja

      21423 Winsen (Luhe)
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Sonder- und Integrationskindergärten werden Regelkinder und Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung im Alter von drei bis sechs Jahren aufgenommen und gefördert. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Betreuung der Kinder sowie bei pädagogischen und pflegerischen Tätigkeiten zu unterstützen. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1150 ja

      21244 Buchholz
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Sonder- und Integrationskindergärten werden Regelkinder und Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung im Alter von drei bis sechs Jahren aufgenommen und gefördert. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Betreuung der Kinder sowie bei pädagogischen und pflegerischen Tätigkeiten zu unterstützen. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1151 ja

      21423 Winsen OT Pattensen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Sonder- und Integrationskindergärten werden Regelkinder und Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung im Alter von drei bis sechs Jahren aufgenommen und gefördert. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Betreuung der Kinder sowie bei pädagogischen und pflegerischen Tätigkeiten zu unterstützen. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1135 ja

      21335 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Sonder- und Integrationskindergärten werden Regelkinder und Kinder mit Behinderung oder Entwicklungsverzögerung im Alter von drei bis sechs Jahren aufgenommen und gefördert. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Betreuung der Kinder sowie bei pädagogischen und pflegerischen Tätigkeiten zu unterstützen. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1127 ja

      38440 Wolfsburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Vorraussetzung: erweitertes Führungszeugnis Assistenz und Begleitung von Kindern mit Beeinträchtigungen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1124 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Einsatz in den Integrationsgruppen, Hilfstätigkeiten im pädagogischen Bereich, z.B.: - Unterstützung, Spiel-, Lern- und Bewegungsräume zu entdecken, die Umwelt kennen zu lernen, Gemeinschaft zu erleben - Anleitung und Unterstützung der Kinder in den Bereichen: Kreatives Gestalten, Wahrnehmung, Grob-und Feinmotorik, Musikalisierung, Spiel und Bewegung - Unterstützung bei der Integration behinderter Kinder - Begleitung der Kinder bei Ausflügen, z.B.: ins Schwimmbad und in die Turnhalle Hilfstätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich, z.B.: - Vor-und Nachbereitung des Frühstücks und Kochtages Hilfstätigkeiten im pflegerischen Bereich, z.B.: - Hilfe beim An-und Auskleiden - Hilfe bei der Mundpflege Sonstige Hilfstätigkeiten, z.B.: - Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung von Festen und Feiern - Teilnahme an Elternveranstaltungen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1122 ja

      30173 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung im pädagogischen, hauswirtschaftlichen und pflegerischen Bereich mit Kindern im Alter von 0-3 (Krippengruppe) oder von 1 bis 6 Jahren (Kindergartengruppe).; Betreuung von einzelnen Kindern und Kleingruppen nach Absprache; Unterstützung bei besonderen Anlässen (Ausflüge, Feste etc.); Teilnahme an Teambesprechungen nach Absprache; Mithilfe im Büro bei Bedarf Erste Erfahrungen mit Pädagogik und Entwicklungspsychologie machen und Handeln darauf abstimmen; Nach Absprache Angebote mit einzelnen Kindern oder in Kleingruppen unter Berücksichtigung der Konzeption durchführen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1119 ja

      31542 Bad Nenndorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und Unterstützung des Pädagogischen Fachpersonals bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten innen wie außen. Spielbegleitung, Unterstützung zur Selbstständigkeit in allen lebenspraktischen Handlungen, Vor- und Nachbereitung von Feiern, Festen und Eltern-Kind-Aktionen. Öffentlichkeitsarbeit wie bei Stadtfesten. Vor- und Nachbereitung von Projekten wie Waldtagen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1115 ja

      31655 Stadthagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und Unterstützung des Pädagogischen Fachpersonals

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1116 ja

      31655 Stadthagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung und Begleitung des Pädagogischen Fachpersonals

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1071 ja

      21445 Wulfsen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in der Betreuungszeit, sowie Mithilfe bei hauswirtschaftlichen und pflegerischen Tätigkeiten.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1057 ja

      21614 Buxtehude
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in einem Kindergartenteam in Gruppen. Begleitung der Gruppe/einzelner Kinder im Tagesablauf, Mitwirkung bei organisatorischen,pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1027 ja

      30161 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unsere Einrichtung bietet 22 Kindern (3-6 Jahre) Spiel, Spaß und Förderung in familiärer Atmosphäre. Die tägliche Betreuung und aktive Mitwirkung an unseren zusätzlichen Angeboten (Ausflüge, externe Bewegungsangebote etc.) sowie die Teilnahme an Festen gehören zu den Aufgaben unserer FSJler. Auch die Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich-die Mithilfe in der Küche steht dabei im Vordergrund. Gerne männliche Bewerber!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1015 ja

      28857 Syke-Barrien
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Kinder im Tagesablauf, sowie bei pädagogischen Abläufen, Übernahme von pflegerischen Aufgaben, Bastelarbeiten für die Gruppe, Einkäufe, Unterstützung der KollegInnen im Alltag, Begleitung der Kinder bei Busfahrten, Unterstützung der Kinder im lebenspraktischen Bereich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 983 ja

      29229 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Heilpädagogischer Kindergarten. Arbeit in Gruppen mit behinderten Kindern. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 970 ja

      21614 Buxtehude
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Kinder im gesamten Tagesablauf; Unterstützung der pädagogischen Mitarbeiter/innen bei allen anfallenden Tätigkeiten; Übernahme einzelner kleiner Angebote; Hilfe im hauswirtschaftlichen Bereich; Unterstützung bei pflegerischen Tätigkeiten; Unterstützung in den anderen Gruppen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 860 ja

      21444 Vierhöfen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von Krippenkindern in einer Familiengruppe

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 884 ja

      29683 Bad Fallingbostel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei ihrer Arbeit in den Gruppen, sowie ihrer gruppenübergreifenden Angebote, Teilnahme an Teambesprechungen, Elternabenden, Veranstaltungen usw., Mitwirkung bei der Erledigung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 905 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Einsatz in den Regelgruppen vormittags und nachmittags Hilfstätigkeiten im pädagogischen Bereich, z.B.: -Unterstützung, Spiel-, Lern- und Bewegungsräume zu entdecken, die Umwelt kennen zu lernen, Gemeinschaft zu erleben -Anleitung und Unterstützung der Kinder in den Bereichen: Kreatives Gestalten, Wahrnehmung, Grob- und Feinmotorik, Musikalisierung, Spiel und Bewegung -Unterstützung bei der Integration behinderter Kinder -Begleitung der Kinder bei Ausflügen, z.B.: ins Schwimmbad und in die Turnhalle Hilfstätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich, z.B.: -Vor- und Nachbereitung des Frühstücks und Kochtages Hilfstätigkeiten im pflegerischen Bereich, z.B.: -Hilfe beim An- und Auskleiden -Hilfe bei der Mundpflege Sonstige Hilfstätigkeiten, z.B.: -Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung von Festen und Feiern -Teilnahme an Elternveranstaltungen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 858 ja

      21376 Eyendorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung eines behinderten Kindes in der Integrationsgruppe

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 859 ja

      21376 Salzhausen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von Kindern in der Ganztagsgruppe, Betreuung des Mittagessens

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 794 ja

      29683 Bad Fallingbostel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei der Arbeit in den Gruppen, sowie ihrer gruppenübergreifenden Angebote, Teilnahme an Teambesprechungen, Elternabenden, Veranstaltungen usw., Mitwirkung bei der Erledigung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 790 ja

      21442 Toppenstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ein FSJ-Platz im Kindergarten und zwei in der Krippe.Es werden insg. 98 Kinder betreut. Im Kindergarten ist die Aufgabe einen vier-jährigen Jungen, der motorisch sehr eingeschränkt ist, zu begleiten. (d.h. Hilfestellungen im Alltag, spielen, essen anreichen,Toilettengänge,anziehen und Unterstützung zur Knüpfung von freundschaftlichen Kontakten). Mithilfe bei der Betreuung der Krippenkinder und bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 533 ja

      30177 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Einsatzgebiete: 1. Krippe (1-3 jährige Kinder) 2. Kindergarten (3-6 jährige Kinder) Betriebseigener Kindergarten / Krippe, Unterstützung der hauptamtlichen ErzieherInnen in der unmittelbaren Betreuung der Mitarbeiterkinder und Mithilfe bei allen anfallenden Tätigkeiten

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 393 ja

      38518 Gifhorn
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Pflegerische und betreuende Arbeit in heilpädagogischen Gruppen mit 6 - 8 Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren, Mitgestaltung des Tagesablaufs etc.; Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 384 ja

      38440 Wolfsburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      ·Mitwirken bei der Planung und Durchführung von pädagogischen Kreativ- und Spielangeboten ·Unterstützen bei musischen und sportlichen Aktivitäten ·Begleiten von Ausflügen innerhalb und außerhalb der Autostadt ·Hilfestellung geben bei der Zahn- und Hygieneerziehung ·Mitarbeit beim Bereitstellen von Mahlzeiten und weiteren hauswirtschaftlichen Tätigkeiten Voraussetzungen: Impfung gegen Masern (Nachweis mit Impfpass), erweitertes Führungszeugnis

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 337 ja

      30419 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in einem Kindergartenteam im Gruppen- bzw. Klassendienst. Begleitung der Gruppe/einzelner Kinder im Tagesablauf. Mitwirkung bei organisatorischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1928 ja

      21376 Gödenstorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von Kindern inkl. Betreuung beim Mittagessen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1933 ja

      29225 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in der KTE Welfenallee: Mitarbeit bei Gruppen- und Einzelangeboten für feste Gruppen wie Gemeinschaftskreise, Kreativ- und Spieleangebote Mitarbeit bei Aktionen zur Bewegungsförderung und Musikalität Betreuung und Begleitung während der Mahlzeiten, beim An- und Ausziehen, Schlafwache Organisation der Mahlzeiten, Einkäufe Wickeln und Füttern von Säuglingen Betreuung von Kindern mit Handicaps/Behinderungen zusätzl. durch Begleitung des Fachpersonals Organisation und Planung von Elternabenden, Veranstaltungen (z. B. Feste) Mitarbeit bei den Elternabenden

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400€ monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1959 ja

      21391 Reppenstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung bei der Arbeit in Krippe, Kindertagesstätten und Jugendzentrum der Gemiende Gellersen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1995 ja

      29221 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in der KTE Schlösschen: Mitarbeit bei Gruppen- und Einzelangeboten für feste Gruppen wie Gemeinschaftskreise, Kreativ- und Spieleangebote Mitarbeit bei Aktionen zur Bewegungsförderung und Musikalität Betreuung und Begleitung während der Mahlzeiten, beim An- und Ausziehen, Schlafwache Organisation der Mahlzeiten, Einkäufe Wickeln und Füttern von Säuglingen Betreuung von Kindern mit Handicaps/Behinderungen zusätzl. durch Begleitung des Fachpersonals Organisation und Planung von Elternabenden, Veranstaltungen (z. B. Feste) Mitarbeit bei den Elternabenden

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400€ monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 2003 ja

      38518 Gifhorn
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Zu den Aufgaben in unserer Kindertagesstätte gehören zum Beispiel: Das Kennenlernen der Kinder und der Aufbau einer positiven Beziehung; Die Begleitung der Kinder im Tagesablauf und in Freispielsituationen; Die Ausführung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten in der Kindergartengruppe ( z.B. die Vor-und Nachbereitung der Essensituation und das Begleiten der Kinder bei den Mahlzeiten; Die Vorbereitung und Umsetzung ganzheitlicher Aktivitäten im Rahmen der Gruppenarbeit gemeinsam mit dem Team Somstige Voraussetzungen: Nichtraucher

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 2011 ja

      21357 Bardowick
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Im FSJ in unseren Kindertagesstätten bekommen die jungen Menschen die Möglichkeit Erfahrungen in der Gemeinschaft, besonders im pädagogischen Alltag, zu sammeln, sich im Umgang mit den Kindern auszuprobieren und sich im kollegialen Austausch mit den Mitarbeitern der Einrichtung zu üben. Die Haupttätigkeit ist die aktive Mitgestaltung des Kita-Alltages. Dazu gehören: - das kreative Gestalten mit Kindern, - Teilnahme an Rollenspielen, - gemeinsames Bauen, - Bilderbuchbetrachtungen und Vorlesen, - Teilnahme und Hilfestellungen bei Bewegungsangeboten, - Gesprächsbereitschaft mit den Kindern - sowie die Unterstützung des pädagogischen Teams bei regionalen und saisonalen Festen. Des Weiteren: - Unterstützung beim An- und Ausziehen der Kinder, - und Hilfestellung bei den Mahlzeiten und beim Aufräumen All dies sind Bestandteile bei der Mitgestaltung des pädagogischen Alltages. Zudem erfolgt der Einsatz auch im hauswirtschaftlichen Bereich, vorwiegend im Bereich der vorbereitenden Tätigkeiten bei der Zubereitung der Mahlzeiten: - Gemüse putzen, schälen und schneiden oder Obst schälen und schneiden; - Hilfe beim Geschirr z.B. Geschirrspüler ein- und ausräumen, Teewagen vorbereiten; - Unterstützung bei den Einkäufen. Vorausstzungen: erweitertes Führungszeugnis, Bescheinigung nach § 43 Infektionsschutzgesetz

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 2012 ja

      21357 Bardowick
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Im FSJ in unseren Kindertagesstätten bekommen die jungen Menschen die Möglichkeit Erfahrungen in der Gemeinschaft, besonders im pädagogischen Alltag, zu sammeln, sich im Umgang mit den Kindern auszuprobieren und sich im kollegialen Austausch mit den Mitarbeitern der Einrichtung zu üben. Die Haupttätigkeit ist die aktive Mitgestaltung des Kita-Alltages. Dazu gehören: - das kreative Gestalten mit Kindern, - Teilnahme an Rollenspielen, - gemeinsames Bauen, - Bilderbuchbetrachtungen und Vorlesen, - Teilnahme und Hilfestellungen bei Bewegungsangeboten, - Gesprächsbereitschaft mit den Kindern - sowie die Unterstützung des pädagogischen Teams bei regionalen und saisonalen Festen. Des Weiteren: - Unterstützung beim An- und Ausziehen der Kinder, - und Hilfestellung bei den Mahlzeiten und beim Aufräumen All dies sind Bestandteile bei der Mitgestaltung des pädagogischen Alltages. Zudem erfolgt der Einsatz auch im hauswirtschaftlichen Bereich, vorwiegend im Bereich der vorbereitenden Tätigkeiten bei der Zubereitung der Mahlzeiten: - Gemüse putzen, schälen und schneiden oder Obst schälen und schneiden; - Hilfe beim Geschirr z.B. Geschirrspüler ein- und ausräumen, Teewagen vorbereiten; - Unterstützung bei den Einkäufen. Voraussetzung: erweitertes Führungszeugnis, Bescheinigung nach § 43 Infektionsschutzgesetz

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 2013 ja

      21357 Bardowick
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Im FSJ in unseren Kindertagesstätten bekommen die jungen Menschen die Möglichkeit Erfahrungen in der Gemeinschaft, besonders im pädagogischen Alltag, zu sammeln, sich im Umgang mit den Kindern auszuprobieren und sich im kollegialen Austausch mit den Mitarbeitern der Einrichtung zu üben. Die Haupttätigkeit ist die aktive Mitgestaltung des Kita-Alltages. Dazu gehören: - das kreative Gestalten mit Kindern, - Teilnahme an Rollenspielen, - gemeinsames Bauen, - Bilderbuchbetrachtungen und Vorlesen, - Teilnahme und Hilfestellungen bei Bewegungsangeboten, - Gesprächsbereitschaft mit den Kindern - sowie die Unterstützung des pädagogischen Teams bei regionalen und saisonalen Festen. Des Weiteren: - Unterstützung beim An- und Ausziehen der Kinder, - und Hilfestellung bei den Mahlzeiten und beim Aufräumen All dies sind Bestandteile bei der Mitgestaltung des pädagogischen Alltages. Zudem erfolgt der Einsatz auch im hauswirtschaftlichen Bereich, vorwiegend im Bereich der vorbereitenden Tätigkeiten bei der Zubereitung der Mahlzeiten: - Gemüse putzen, schälen und schneiden oder Obst schälen und schneiden; - Hilfe beim Geschirr z.B. Geschirrspüler ein- und ausräumen, Teewagen vorbereiten; - Unterstützung bei den Einkäufen. Vorraussetzung: erweitertes Führungszeugnis, Bescheinigung nach § 43 Infektionsschutzgesetz

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 2019 ja

      27755 Delmenhorst
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      -Betreuung der Kinder -Teilnahme an regelmäßigen Reflexionen der pädagogischen Arbeit -hauswirtschaftliche Tätigkeiten -Mithilfe bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung der päd. Arbeit in Zusammenarbeit mit dem Team -Gruppenübergreifende Aktivitäten i

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400€ monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 2020 ja

      29525 Uelzen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      -Betreuung der Kinder -Teilnahme an regelmäßigen Reflexionen der pädagogischen Arbeit -hauswirtschaftliche Tätigkeiten -Mithilfe bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung der päd. Arbeit in Zusammenarbeit mit dem Team -Gruppenübergreifende Aktivitäten i

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400€ monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 2022 ja

      29221 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in der KTE Waldweg: Mitarbeit bei Gruppen- und Einzelangeboten für feste Gruppen wie Gemeinschaftskreise, Kreativ- und Spieleangebote Mitarbeit bei Aktionen zur Bewegungsförderung und Musikalität Betreuung und Begleitung während der Mahlzeiten, beim An- und Ausziehen, Schlafwache Organisation der Mahlzeiten, Einkäufe Wickeln und Füttern von Säuglingen Betreuung von Kindern mit Handicaps/Behinderungen zusätzl. durch Begleitung des Fachpersonals Organisation und Planung von Elternabenden, Veranstaltungen (z. B. Feste) Mitarbeit bei den Elternabenden

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400€ monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1463 ja

      27432 Bremervörde
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In dem bunten Haus "Unterm Regenbogen" begleiten und unterstützen die FSJler die Kinder und die KollegInnen bei allen Erlebnissen und Tätigkeiten einer Kindertagesstätte. Der Einsatz findet in der Krippe, der Integrations- oder einer der anderen Elementargruppen statt.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

  • Senioreneinrichtungen (8)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1886 ja

      31592 Stolzenau
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von älteren Menschen, Unterstützung bei der Gestaltung des Tagesablaufes. Einführung in die Grundpflege älterer Menschen, Unterstützung der Pflegefachkräfte. Einblich in das Berufsfeld der Pflegefachkraft und Ergotherapeutin. Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme der Bewohner.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1261 ja

      31789 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aktivierung und Betreuung der Bewohner; Sicherung bestehender und Wiedergewinnung verlorener Ressourcen; Weckung und Förderung des Wunsches des Bewohners nach mehr Selbstständigkeit und des Willens, bei der Gewinnung größerer Selbstständigkeit aktiv mitzuwirken; Unterstützung der Pflegekräfte bei der psychosozialen Betreeung demenziell veränderter und psychisch erkrankter Bewohner; Vorlesen; Spazierfahrten (-gänge) innerhalb und außerhalb des Geländes; Sinneswahrnehmung am Bett; individuelle Sportangebote, Snoezeln; Durchführung kleiner Gruppenangeote); Ausflüge in Kooperation mit anderen Wohnbereichen und Betreeungskräften durchführen; Begleitung bei: Freizeitfahrten, Individuellen Einkaufsfahrten, Der Wahrnehmung individueller Kultur- und Sportangeboten, Gottesdienst, Validation als zusätzliches Angebot bei: 10-Minuten-Aktivierung, Individueller und weiterführender Biografie Arbeit, Haustiere füttern und pflegen, Anfertigung von Erinnerungsalben, Fotoalben anschauen, Bewohnerdokumentation

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1245 ja

      31535 Neustadt a. Rbg.
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Pflege und Betreuung der Bewohner im LebensRAUM: - Unterstützung bei der Betreuung und Beschäftigung der Bewohner - Unterstützung bei hauswirtschaftlichen und administrativen Tätigkeiten - Hilfstätigkeiten bei der Grundpflege - Teilnahme an Dienst- und Teambesprechungen und internen Fortbildungen Ein Führerschein und PKW sind von Vorteil, da unsere Einrichtung nur schlecht mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen ist!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 926 ja

      30853 Langenhagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 752 ja

      38640 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      1. Betreeung und Pflege von Bewohnerm, Mahlzeiten anreichen 2. MItwirkung bei kuturellen Veranstaltungen 3. Einfache Tätigkeiiten am Servicepoint 4. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 38 ja

      31785 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Mithilfe bei der Pflege und Betreuung der Bewohner - Begleitung der Bewohner zu Beschäftigungsangeboten, Arztbesuchen, bei Spaziergängen - Hilfe bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten im Rahmen des Betreuungsangebotes der Wohngruppen - Mithilfe bei Ang

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 Euro monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1968 ja

      37586 Dassel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Tätigkeiten der Freiwilligen: Unterstützung im Alltag der Bewohner, Gespräche führen und zuhören, Hilfestellung bei den Mahlzeiten, Gedächnistraining, Tageszeitung/ Geschichten vorlesen, Singen, Einnerungen wecken u.a.mit Schlüsselreizen wie z.B. Düfte, Begleitung bei Spaziergängen um die Moblität zu erhalten, Sitzgymnastik, individuelle Einzelbetreuung nach der Bewohner Biographie.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1998 ja

      21423 Winsen (Luhe)
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In der Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Es leben 8 Mechnschen in der Wohngemeinschaft. Sie benötigen Unterstützung bei der Körperpflege, bei den Mahlzeiten und bei der Tagesstruktur. Zudem gibt es viele Aufgaben im Bereich der Hauswirtschaft wie z. B. kochen, backen, reinigen der Wohnung, Wäsche, etc. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betreuung, Beschäftigung, Anleitung und soziale Einbindung der Bewohner in den Tagesablauf. In der Wohngemeinschaft bekommt man somit vielfältige Einblicke und kann sich sehr individuell einbringen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

  • Kinder- und Jugendheim (23)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1877 ja

      27726 Worpswede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ihre Aufgaben: Begleitung/Umgang von Kindern; Weitervermittlung von Alltagskompetenzen; Planung und Zubereitung der täglichen Mahlzeiten; Organisation von Einkaufsfahrten; Unterstützung und Mitwirkung in der täglichen pädagogischen Arbeit; Verrichten von kleineren Arbeiten im Haushalt/ Küche und Garten ggf.Führerschein erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1743 ja

      38642 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhà hen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1694 ja

      38302 Wolfenbüttel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ...), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, ...) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca.600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1554 ja

      38118 Braunschweig
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhà hen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € momnatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1513 ja

      38226 Salzgitter-Lebenstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1509 ja

      21335 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Alltagspraktische Begleitung einzelner Jugendlicher Unterstützung im hauswirtschaftlichen und haustechnischen Bereich Initiierung und Durchführung von Freizeitaktivitäten Unterstützung des pädagogischen Teams in organisatorischen Bereichen ggf. Führerschein erfoderlich. Masernschutzimpfung und erweitertes Führungszeugnis erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1430 ja

      38678 Clausthal-Zellerfeld
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In unseren Wohneinrichtungen wohnen Menschen mit Behinderung. Wir bieten unseren Bewohnern ein Zuhause, in welchem sie sich geborgen fühlen und frei entfalten können. Da es sich bei ihnen um Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen handelt, benötigen wir für sie sämtliche Formen individueller Unterstützung. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben zählen beispielsweise die Durchführung von Freizeitaktivitäten, die Zubereitung von Mahlzeiten gemeinsam mit den Bewohnern, einfache pflegerische Tätigkeiten und Begleitdienste, die Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ausführen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1362 ja

      38239 Salzgitter-Thiede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1361 ja

      38114 Braunschweig
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1285 ja

      38667 Bad Harzburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1284 ja

      38315 Schladen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhà hen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1236 ja

      27726 Worpswede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ihre Aufgaben: Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Gruppenangeboten (z.B. bei der Planung, Organisation und Durchführung unterschiedlicher kreativer Gruppenangebote, Feste, Ausflüge, Ferienfreizeiten o.ä.); Unterstützung im Bereich der Naturpädagogik (z.B. Unterstützung bei der Durchführung der Gartengruppe oder bei der Pflege der Außenanlage); Organisation und Durchführung von Fahrten mit den Dienstwagwn wie z.B. von Einkaufsfahrten ggf. Führerschein erforderlich

      Weitere Infos

      Unterkunft wird gestellt.

    • Einsatzstelle 1128 ja

      38106 Braunschweig
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1098 ja

      29389 Bad Bodenteich
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1038 ja

      31547 Rehburg-Loccum
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Aufgaben im FSJ umfassen die Mitarbeit im Gruppendienst mit Kindern und Jugendlichen (im Alter von 4 - 18 Jahren), Hilfe bei den Hausaufgaben, Einkaufs- und Transportfahrten, Teilnahme an Gruppenaktionen und Gruppenfreizeiten. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 751 ja

      38642 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 737 ja

      38102 Braunschweig
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhà hen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gern können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 468 ja

      38302 Wolfenbüttel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 469 ja

      38707 Schulenberg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 256 ja

      38302 Wolfenbüttel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und aktive Mitgestaltung des Unterrichts, Unterstützung bei der Bewältigung schulischer Anforderungen, Hilfe zur Integration in de Klassenverband, Hilfestellung in Konfliktsituationen, Alternativen zu nicht gewünschten Verhaltensmustern aufzeigen, Intensive Betreuung im Bereich Kommunikationsverhalten, Unterstützung bei der Zubereitung von Mahlzeiten während des Hauswirtschaftsunterrichts.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 155 ja

      38644 Goslar-Hahnenklee
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Wohnangebot der psychiatrischen Akutbegleitung und psychiatrischen Nachsorge sowie lntensivguppen mit geringer Klientenzahl und hoher Betreuungsintensität, Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik,. ), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhà hen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gern können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 154 ja

      38690 Vienenburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 33 ja

      38690 Vienenburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ..), Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen, Unterstützung bei Hausaufgaben, Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich, Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte, .. ) Fahrdienste, nach Absprache Teilnahme an Fachfortbildungen möglich, gerne können die Freiwilligen Angebote/Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

  • Einrichtung der Behindertenhilfe (95)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1869 ja

      38518 Gifhorn
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Leistungsberechtigten in allen Angelegenheiten des Alltags. Begleitung bei der Herstellung von Ordnung im häuslichen Bereich. Begleitung zu Arztbesuchen. Begleitung bei derr Freizeitgestaltung. Unterstützung bei der Versorgung der Leistungsberechtigten (Einkaufen, Kochen, Reinigung der Küche) ggf. Führerschein erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1824 ja

      31717 Nordsehl
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der/Die Freiwillige unterstützt die GruppenleiterInnen in der alltäglichen Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung (im weiteren Verlauf MitarbeiterInnen genannt). Im wesentlichen bestehen die Inhalte aus zwei Säulen. Der Begleitung und Unterstütung des Arbeitsalltages der MitarbeiterInnen auf dem Hof an der Holpe. Der/Die Freiwillige unterstützt die MitarbeiterInnen beim Ein- und Aussteigen des Zubringerverkehrs. Individuelll muss bei den Mahlzeiten eine Hilfestellung in der Anreichung oder Herstellung geleistet werden. Ein weiterer Bestandteil der Arbeit mit den MitarbeiterInnen, sind gemeinsame An- und Auslieferungsfahrten von Essen und/oder gefertigten Produkten. Hier steht die inklusive Arbeitsweise im Vordergrund. Der/Die Freiwillige kann sich in der Beaufsichtigung der Arbeitsgruppen einbringen und sofern die Möglichkeit besteht, eine Arbeitsgruppe oder Einzelangebot betreuen. Während der Produktionsabläufe wird der/die Freiwillge begleitend zur Seite stehen. m lebenspraktischen Bereich, hat der/die Freiwillige die Möglichkeit, gemeinsam mit den MitarbeiterInnen zu kochen und zu backen. Der/die Freiwillige dient auch als Ergänzung zum Fachpersonal, als Ansprechpartner bei Lösung von Problemen und bei der Unterstützung arbeitsbegleitender Maßnahmen. ggf. Führerschein erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1768 ja

      38518 Gifhorn
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Hilfestellung und Begleitung von internen und externen Freizeitaktivitäten Unterstützung bei der Körperpflege/Grundpflege Hilfestellung bei der Organisation des Zusammenlebens Mindestalter: 18 Jahre Führerschein erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1757 ja

      38667 Bad Harzburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In unseren Wohneinrichtungen wohnen Menschen mit Behinderung. Wir bieten unseren Bewohnern ein Zuhause, in welchem sie sich geborgen fühlen und frei entfalten können. Da es sich bei ihnen um Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen handelt, benötigen wir für sie sämtliche Formen individueller Unterstützung. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben zählen beispielsweise die Durchführung von Freizeitaktivitäten, die Zubereitung von Mahlzeiten gemeinsam mit den Bewohnern, einfache pflegerische Tätigkeiten und Begleitdienste, die Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ausführen. Führerschein ggf. erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1734 ja

      21218 Seevetal
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unsere Einsatzstelle liegt im Zentrum von Hittfeld und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Bushaltestelle direkt vor der Haustür, 20 Min. von der S-Bahn Harburg). Wir können zwei unterschiedliche Einsatzbereiche anbieten: Im Wohnhaus werden 42 erwachsene Menschen rund um die Uhr, in der Tagesstätte 22 Besucher Montag bis Freitag betreut. Unterstützung in einer der 4 Wohngruppen mit ca. 15 Bewohnern: Begleitung, und Assistenz bei der Tages-, Kontakt- und Freizeitgestaltung, regelmäßig auch an den Wochenenden. Dienstzeiten sind flexibel. Unterstützung in der Tagesstätte: Hilfestellung in kleinen Arbeitsgruppen bei verschiedenen Arbeiten z. B. beim Malen, Sägen, Einkaufen, Gärtnern und beim Anreichen der Mahlzeiten. Arbeitszeit Montag bis Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr. Alle Teams sind multiprofessionell und setzen sich aus SozialpädagogInnen, HeilerziehungspflegerInnen, ErgotherapeutInnen und Pädagogischen Assistenzkräften zusammen. Durch die Teilnahme an Teambesprechungen wirst du viel über Krankheits- und Berufsbilder erfahren und im Austausch mit anderen FSJlern schnell in dein Aufgabengebiet hineinwachsen. Vielfältige Kontakte im Sozialraum sowie ein tolles Betriebsklima werden dein FSJ bereichern! Wir freuen uns auf dich, denn du bist ein Teil unseres Teams!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1702 ja

      21279 Wennerstorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Außengruppen Tostedt umfassen die Arbeitsgruppen im Freilichtmuseum am Kiekeberg, im Museumsbauernhof Wennerstorf und der angegliederten Einkochgruppe, im Garten-und Landschaftsbau sowie der Hauswirtschaftsgruppe. Die Arbeitsfelder in den Außengruppen bestehen hauptsächlich aus landwirtschaftlichen Tätigkeiten wie der Tierversorgung, Bewirtschaftung eines Bauernhofes sowie Verarbeitung der dort angebauten Feldfrüchte, Veranstaltungsvorbereitungen, Konfektionierung von Mailingaktionen, einem Großteil der Tätigkeitsfelder Garten und Landschaftsbau, Scheitholzverarbeitung sowie Auftragsreinigung als Dienstleistungsangebot. Hier ist der Besitz der Führerscheinklasse B zwingend notwendig. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden. Standorte der Außengruppe: Kiekeberg: 1 Platz Wennerstorf: 1 Platz

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1701 ja

      21224 Rosengarten-Ehestorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Außengruppen Tostedt umfassen die Arbeitsgruppen im Freilichtmuseum am Kiekeberg, im Museumsbauernhof Wennerstorf und der angegliederten Einkochgruppe, im Garten-und Landschaftsbau sowie der Hauswirtschaftsgruppe. Die Arbeitsfelder in den Außengruppen bestehen hauptsächlich aus landwirtschaftlichen Tätigkeiten wie der Tierversorgung, Bewirtschaftung eines Bauernhofes sowie Verarbeitung der dort angebauten Feldfrüchte, Veranstaltungsvorbereitungen, Konfektionierung von Mailingaktionen, einem Großteil der Tätigkeitsfelder Garten und Landschaftsbau, Scheitholzverarbeitung sowie Auftragsreinigung als Dienstleistungsangebot. Hier ist der Besitz der Führerscheinklasse B zwingend notwendig. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden. Standorte der Außengruppe: Kiekeberg: 1 Platz Wennerstorf: 1 Platz

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1633 ja

      27239 Twistringen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung von erwachsenen Menschen mit geistiger Behinderung im Wohnheim. Alltagsbegleitung, Unterstützung in der Grundpflege, Hauswirtschaft, Freizeitgestaltung, Begleitung bei Arztbesuchen, Spaziergänge, Spieleabende, Freizeitmaßnahmen.

      Weitere Infos

      Es werden ca.400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1636 ja

      31234 Edemissen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1498 ja

      31785 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Das Berufsbildungszentrum bietet individuelle Serviceangebote für Menschen mit geistiger, psychischer oder schwerst-mehrfacher Behinderung. Unterstützung der verschiedenen Arbeitsplätze im Metall-, Holz-, Büro- und Medienbereich und Begleitung beim regelmäßigen Bildungsprogramm sowie hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Freizeitgestaltung und leichte pflegerische Versorgung.Falls Führerschein vorhanden, sind Fahrdienste möglich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1401 ja

      38444 Wolfsburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung, Betreuung, Anleitung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Hilfeplanung mit dem Ziel der Inklusion und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1402 ja

      38642 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In unseren Wohneinrichtungen wohnen Menschen mit Behinderung. Wir bieten unseren Bewohnern ein Zuhause, in welchem sie sich geborgen fühlen und frei entfalten können. Da es sich bei ihnen um Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen handelt, benötigen wir für sie sämtliche Formen individueller Unterstützung. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben zählen beispielsweise die Durchführung von Freizeitaktivitäten, die Zubereitung von Mahlzeiten gemeinsam mit den Bewohnern, einfache pflegerische Tätigkeiten und Begleitdienste, die Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ausführen. - ggf. Führerschein erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1381 ja

      28876 Oyten
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Sozial ist cool! Du möchtest Dich sozial engagieren und hast Spaß und Interesse am Umgang mit Menschen? Dann freuen sich die Beschäftigten der Waldheim Werkstätten gGbmH in unserer Betriebsstätte in Oyten auf Dich! Wir gehören zur Waldheim Gruppe und sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Unsere Aufgabe ist die berufliche Rehabilitation. Wir bieten den Menschen an ihre Bedürfnisse angepasste Arbeitsplätze und fördern durch individuelle Assistenz die Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit der Beschäftigten. Sie freuen sich auf Deine Unterstützung bei der Arbeit und bei freizeitpädagogischen Angeboten.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1364 ja

      28857 Syke
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mindestalter 18 Jahren. Führerschein wünschenswert. Hilfe und Unterstützung in der Grundpflege, hauswirtscchaftliche Tätigkeiten der Betreuten. Freizeitbegleitung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1343 ja

      38640 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In unseren Wohneinrichtungen wohnen Menschen mit Behinderung. Wir bieten unseren Bewohnern ein Zuhause, in welchem sie sich geborgen fühlen und frei entfalten können. Da es sich bei ihnen um Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen handelt, benötigen wir für sie sämtliche Formen individueller Unterstützung. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben zählen beispielsweise die Durchführung von Freizeitaktivitäten, die Zubereitung von Mahlzeiten gemeinsam mit den Bewohnern, einfache pflegerische Tätigkeiten und Begleitdienste, die Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ausführen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1342 ja

      38667 Bad Harzburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In unseren Wohneinrichtungen wohnen Menschen mit Behinderung. Wir bieten unseren Bewohnern ein Zuhause, in welchem sie sich geborgen fühlen und frei entfalten können. Da es sich bei ihnen um Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen handelt, benötigen wir für sie sämtliche Formen individueller Unterstützung. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben zählen beispielsweise die Durchführung von Freizeitaktivitäten, die Zubereitung von Mahlzeiten gemeinsam mit den Bewohnern, einfache pflegerische Tätigkeiten und Begleitdienste, die Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ausführen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1337 ja

      27356 Rotenburg-Wümme
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Du möchtest dich ein Jahr im sozialen Bereich engagieren, einfach mal etwas Neues auszuprobieren? Dann freuen wir uns auf Dich! Der Bereich Arbeit der Lebenshilfe Rotenburg-Verden unterstützt Menschen mit Behinderung darin, ihre Persönlichkeit zu entfalten und zu entwickeln. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, am Arbeitsleben teilzuhaben und zu zeigen, was sie leisten können. Begleite erwachsenen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in ihrem Arbeitsalltag in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM). Du unterstützt zusammen mit einer Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung die Menschen mit Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz (Ladengeschäft mit Cafe, Pflanzenverkauf und Werkstattprodukten, Gärtnerei und Kreativabteilung, Aktenvernichtung) Du begleitest sie zu Bildungs- und Sportangeboten und stehst ihnen als Ansprechpartner zur Seite. Wenn du einen Führerschein hast, kannst Du kleinere Besorgungs- oder Auslieferungsfahrten übernehmen. Führerschein ist wünschenswert.

      Weitere Infos

      Es werden ca.600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1327 ja

      21244 Buchholz
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Via Nova ist eine Fachwerkstatt für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Vorgehalten werden ein Berufsbildungsbereich und ein Arbeitsbereich. Die berufliche Bildung und Mitarbeit erfolgt in den Arbeitsorten: Sozialkaufhaus find was, Datendigitalisierung und Montage. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres haben Sie die Aufgabe, die Betreuten bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen und zu fördern. Ein Anleiter steht Ihnen selbstverständlich zur Seite. Hier werden nur Teilnehmer berücksichtigt, die bereits volljährig sind. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1316 ja

      38640 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Bereichen der Schulbegleitung, der Tagesbildungsstätte und dem Heilpädagogischen Kindergarten unterstützen sie Kinder mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen und Ausprägungen. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben im Bereich der Schulbegleitung zählen beispielsweise, einfache pflegerische Tätigkeiten und Begleitdienste, Unterstützung an der Teilhabe im Schulalltag und die Durchführung von Freizeitaktivitäten, die sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ausführen. Im Bereich der Tagesbildungsstätte und dem heilpädagogischen Kindergarten, unterstützen sie bei den alltäglichen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten im Gruppenalltag, pflegerische Tätigkeiten, Begleitung in Spielfrequenzen, Unterstützung der heilpädagogischen Fördereinheiten, Unterstützung in den Betreuungsaufgaben und die Begleitung und Unterstützung bei Aktivitäten. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1290 ja

      38644 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Bei uns Unterstützen Sie die Fachkräfte im Arbeit-/Bildung/-/Förderbereich bei allen anfallenden Aufgaben, insbesondere in der Betreuung und pflegerische Tätigkeiten sowie Fahrdienste. Sie unterstützen und helfen bei der Assistenz, Förderung, Pflege und Versorgung geistig-/psychisch-/ und schwerst-mehrfach Beeinträchtigten Menschen. Sie begleiten die Beeinträchtigten Menschen zum Beispiel zu Entspannung-/Therapieangeboten, übernehmen Förder- und Assistenzangebote im alltäglichen Arbeitsprozess, egal ob in der Holzverarbeitung, in der Metallverarbeitung, im Garten- und Landschaftsbau, der Druckerei, im Bildungsbereich oder im Förderbereich. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1217 ja

      31234 Edemissen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1227 ja

      31655 Stadthagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und Unterstützung des Fachpersonals, Schichtdienst möglich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1192 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e.V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige in den Wohnstätten unterstützt die hauptamtlichen pädagogischen MitarbeiterInnen bei der Alltagsbegleitung der BewohnerInnen (Senioren, Erwachsene, Kinder und Jugendliche). Nach Anleitung und Anweisung bekommen die BewohnerInnen individuelle und differenzierte Hilfestellungen bei der Alltagsbewältigung (z.B. Einkauf, Nahrungszubereitung, Hygienemaßnahmen, Freizeitaktivitäten).

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1186 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e.V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige in den Wohnstätten unterstützt die hauptamtlichen pädagogischen MitarbeiterInnen bei der Alltagsbegleitung der BewohnerInnen (Senioren, Erwachsene, Kinder und Jugendliche). Nach Anleitung und Anweisung bekommen die BewohnerInnen individuelle und differenzierte Hilfestellungen bei der Alltagsbewältigung (z.B. Einkauf, Nahrungszubereitung, Hygienemaßnahmen, Freizeitaktivitäten).

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1184 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1185 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      ie Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1168 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Werkstatt für Menschen mit geistigen Behinderungen: Arbeit unter Anleitung eines Gruppenleiters, Betreuungsarbeit in Gruppen mit behinderten Menschen, Unterstützung des Gruppenleiters von der Arbeitsvorbereitung bis zur Qualitätskontrolle, Förderung einzelner Beschäftigter im lebenspraktischen Bereich. Führerschein ist wünschenswert - nicht zwingend - für Personenbeförderung sowie Materialtransporte. Kein Schichtdienst.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1162 ja

      31141 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Einsatzbereiche im Kindergarten für Hörgeschädigte und/oder im Jugend-/ jungen Erwachsenenwohnbereich des LBZH Hildesheim. Wer neugierig und neuen Kommunikationswegen gegenüber aufgeschlossen ist (gebärdenunterstützte Kommunikation), kann die Teams in der Förderung und Begleitung von Menschen mit Hörbehinderung hilfreich unterstützen. Freiwillige sollten nach Möglichkeit einen Führerschein besitzen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1156 ja

      21423 Winsen/Luhe
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Wohnheimen leben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung mit einem teilweise hohen Hilfebedarf. Diese werden im Alltag unterstützt und begleitet. Hier sind auch Wochenend-, Feiertag- sowie Nachtdienste nötig. Daher werden hier nur volljährige Bewerber berücksichtigt. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Begleitung der Bewohner zu unterstützen, z.B. bei folgenden Tätigkeiten: hauswirtschaftliche Angelegenheiten, Begleitung und Gestaltung von Freizeitaktivitäten, Arztbegleitungen, Begleitungen von Einkäufen, Hilfestellung bei der Pflege der Bewohner. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1155 ja

      21244 Buchholz
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Wohnheimen leben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung mit einem teilweise hohen Hilfebedarf. Diese werden im Alltag unterstützt und begleitet. Hier sind auch Wochenend-, Feiertag- sowie Nachtdienste nötig. Daher werden hier nur volljährige Bewerber berücksichtigt. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Begleitung der Bewohner zu unterstützen, z.B. bei folgenden Tätigkeiten: hauswirtschaftliche Angelegenheiten, Begleitung und Gestaltung von Freizeitaktivitäten, Arztbegleitungen, Begleitungen von Einkäufen, Hilfestellung bei der Pflege der Bewohner. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1154 ja

      21255 Tostedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Werkstätten ermöglichen Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung durch einen Arbeitsplatz Rehabilitation, Selbstbestimmung und Teilhabe an der Gesellschaft. Sie halten ein möglichst breites Angebot an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen vor und verfügen über qualifiziertes Personal in der beruflichen Bildung sowie in den begleitenden Diensten. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres haben Sie die Aufgabe, die Betreuten bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen und zu fördern. Ein Anleiter steht Ihnen selbstverständlich zur Seite. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden. Abteilungen: Montage: 5 Plätze Küche: 1 Platz Wäscherei: 1 Platz Berufsbildungsbereich: 2 Plätze Montage/Tagesförderstätte: 10 Plätze

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1153 ja

      21423 Winsen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der Mitarbeiter der Einrichtungen und Dienste bei der Begleitung und Förderung von unterschiedlichen Menschen mit Behinderung (vorrangig geistiger Behinderung), Kindern mit und ohne Behinderung. Hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Mithilfe bei pflegerischen Tätigkeiten, Unterstützung von Menschen mit Behinderung bei Freizeitaktivitäten. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden. _x001E_ Nähere Informationen erhalten Sie unter www.lhlh.eu/stellenangebote/fsj

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1148 ja

      21335 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Wohngruppen leben erwachsene Menschen mit Behinderung zusammen in kleinen Gruppen in einer gemeinsamen Wohnung. Die Bewohner haben hier einen hohen Grad an Selbstständigkeit. Alle Wohngruppen liegen im Stadtgebiet Lüneburgs. Es fallen außer in der Wohngruppe Am Sande keine Schichtdienste an, was bedeutet, dass Sie hier nicht unbedingt volljährig sein müssen. Hier ist es als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres Ihre Aufgabe, den Bewohnern unter Anleitung und Unterstützung der Kollegen bei der Bewältigung ihres Alltags Hilfestellung und Anregungen zu geben. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1146 ja

      21409 Embsen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Wohnheimen leben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung mit einem teilweise hohen Hilfebedarf. Diese werden im Alltag unterstützt und begleitet. Hier sind auch Wochenend-, Feiertag- sowie Nachtdienste nötig. Daher werden hier nur volljährige Bewerber berücksichtigt. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Begleitung der Bewohner zu unterstützen, z.B. bei folgenden Tätigkeiten: hauswirtschaftliche Angelegenheiten, Begleitung und Gestaltung von Freizeitaktivitäten, Arztbegleitungen, Begleitungen von Einkäufen, Hilfestellung bei der Pflege der Bewohner. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1144 ja

      21337 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Wohnheimen leben erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung mit einem teilweise hohen Hilfebedarf. Diese werden im Alltag unterstützt und begleitet. Hier sind auch Wochenend-, Feiertag- sowie Nachtdienste nötig. Daher werden hier nur volljährige Bewerber berücksichtigt. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres ist es Ihre Aufgabe, die Kollegen bei der Begleitung der Bewohner zu unterstützen, z.B. bei folgenden Tätigkeiten: hauswirtschaftliche Angelegenheiten, Begleitung und Gestaltung von Freizeitaktivitäten, Arztbegleitungen, Begleitungen von Einkäufen, Hilfestellung bei der Pflege der Bewohner. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1141 ja

      21339 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Werkstätten ermöglichen Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung durch einen Arbeitsplatz Rehabilitation, Selbstbestimmung und Teilhabe an der Gesellschaft. Sie halten ein möglichst breites Angebot an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen vor und verfügen über qualifiziertes Personal in der beruflichen Bildung sowie in den begleitenden Diensten. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres haben Sie die Aufgabe, die Betreuten bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen und zu fördern. Ein Anleiter steht Ihnen selbstverständlich zur Seite. Abteilungen: Berufsbildungsbereich: 4 Plätze Wäscherei: 2 Plätze (aufgrund der körperlichen Belastung gerne männliche Bewerber) Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1140 ja

      21339 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Werkstätten ermöglichen Menschen mit geistiger oder seelischer Behinderung durch einen Arbeitsplatz Rehabilitation, Selbstbestimmung und Teilhabe an der Gesellschaft. Sie halten ein möglichst breites Angebot an Ausbildungs- und Arbeitsplätzen vor und verfügen über qualifiziertes Personal in der beruflichen Bildung sowie in den begleitenden Diensten. Als Teilnehmer des Freiwilligen Sozialen Jahres haben Sie die Aufgabe, die Betreuten bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen und zu fördern. Ein Anleiter steht Ihnen selbstverständlich zur Seite. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden. Abteilungen: Großküche: 2 Plätze Empfang: 1 Platz (EDV-Kenntnisse und gute Deutschkenntnisse in Schrift und Sprache erforderlich) Lager/Logistik: 1 Platz

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1118 ja

      31655 Stadthagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der Industrie-Service Stadthagen bietet berufliche Teilhabe für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Ergänzende Betreuung von körperlich und / oder geistig behinderten Menschen. Führerschein wünschenswert.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1096 ja

      31789 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung von körperlich und / oder geistig behinderten Menschen. Führerschein wünschenswert.

      Weitere Infos

      Es werden 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1070 ja

      31683 Obernkirchen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung von körperlich und / oder geistig behinderten Menschen. Führerschein wünschenswert.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1042 ja

      28857 Syke
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Kinder im Tagesablauf, sowie bei pädagogischen Abläufen, Übernahme von pflegerischen Aufgaben, Bastelarbeiten für die Gruppe, Einkäufe, Unterstützung der KollegInnen im Alltag, Begleitung der Kinder bei Busfahrten, Unterstützung der Kinder im lebenspraktischen Bereich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 984 ja

      29227 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der Gruppenleiter bzw. Berufsbildungsbereich, Montagebereich und Tagesförderstätten in der Förderung von lebenspraktischen, sozialen und beruflichen Fähigkeiten. Führerschein teilweise erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 982 ja

      29229 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Heilpädagogisches Förderzentrum. Arbeit in Klassen mit behinderten Kindern und Jugendlichen. Führerschein teilweise erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 956 ja

      27283 Verden
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Du möchtest dich ein Jahr im sozialen Bereich engagieren, einfach mal etwas Neues auszuprobieren? Dann freuen wir uns auf Dich! Im Bereich Wohnen der Lebenshilfe Rotenburg-Verden begleitest du die Bewohner*innen in ihrem Alltag. Du hilfst ihnen bei alltäglichen Aufgaben,wie Einkäufe, Arztbesuche sowie bei Tätigkeiten im Haushalt. Zusammen mit einer Fachkraft unterstützt du die Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrem Wohnumfeld, hilfst ihnen bei den Mahlzeiten oder begleitest sie zu therapeutischen Angeboten (z.B. Krankengymnastik oder Logopädie). Gemeinsame Spaziergängen, die Begleitung zu Freizeit- und Sportangeboten helfen den Menschen mit Beeinträchtigungen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Du stehst ihnen als Ansprechpartner zur Seite.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 954 ja

      38444 Wolfsburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Assistenz von Menschen mit Behinderung (2 Plätze in der Tagesfördrung, 1 Platz im Bereich Wohnen-in der Tagesstruktur) - Kennenlernen der WfbM - Begleitung von Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag - Kennenlernen der Beschäftigten - Krankheitsbilder, Besonderheiten Verhalten bei bei Anfällen und Verhaltensauffälligkeiten

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 949 ja

      27755 Delmenhorst
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der Albertushof erbringt Leistungen der Eingliederungshilfe in den Bereichen Wohnen und Tagesförderungen. Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung werden auf ihrem Weg zu Selbstbestimmung und Teilhabe begleitet. FSJ-ler lernen die unterschiedlichsten Menschen in ihrem täglichen Leben kennen und unterstützen sie mit individueller Assistenz in allen Lebensbereichen wie Wohnen, Bildung, Arbeit und Freizeit. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 915 ja

      21614 Buxtehude
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Übernahme kleiner Pflegetätigkeiten nach Anleitung; Unterstützung in der Pflege und beim Essen reichen; hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Einkäufe; Begleitung zu Freizeitaktivitäten; Begleitung zu Therapien und Arztbesuchen; Individuelle Unterstützung der BewohnerInnen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 813 ja

      31789 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung von körperlich und / oder geistig behinderten Menschen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 843 ja

      31789 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung von körperlich und / oder geistig Behinderten Führerschein wünschenswert

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 798 ja

      31737 Rinteln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung von geistig und körperlich behinderten Beschäftigten in den Werkstätten. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 639 ja

      28865 Lilienthal
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung der uns anvertrauten Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen in ihrem Lebensalltag im Wohnbereich oder im Arbeitsalltag in den Werkstätten, Assistenz in der Arbeit und bei unterschiedlichen alltäglichen Verrichtungen, z.T. Einbeziehung in die Assistenz bei der Körperpflege, Freizeitgestaltung

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 632 ja

      30419 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Assistenz in einer Klasse der Schule Forst Mecklenheide; Begleitung der Kalssen und/oder einzelner SchülerInnen bei organisatorischen, pflegerischen und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten; Mitwirkung bei der Planung / Durchführung von Klassen- und Schulaktivitäten, Ausflügen, Klassenfahrten und Projektunterricht

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 438 ja

      31675 Bückeburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Pflege und Betreuung der Betreuten, ergänzende Hilfen, Schichtdienst, je 1 Platz in den Wohneinrichtungen in Bückeburg und in Salzhemmendorf/Lauenstein (Coppenbrügge)

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 456 ja

      28844 Weyhe
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Im Wohnheim Weyhe leben 29 erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung. Freiwilligendienstleistende helfen bei der Betreeung und bei der Pflege. Betreuerische Aufgaben stehen dabei im Fordergrund. Dazu gehören die Begleitung der Menschen im Alltag, also beim Aufstehen, bei Mahlzeiten, bei der Körperpflege, zu Freizeitveranstaltungen, bei der Feierabendgestaltung und bei vielen anderen Tätigkeiten. Die Arbeit ist vielseitig und abwechslungsreich. Ein Erste-Hilfe-Lehrgang wird angeboten.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 434 ja

      28870 Ottersberg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unsere Werkstatt für behinderte Menschen bietet Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Gärtnerei, Landwirtschaft, Küche, Kerzenmanufaktur, Handweberei und Textilpflege. Die Freiwilligen werden jeweils in einer Werkstatt in unterschiedlichen Bereichen der Assistenz eingesetzt. Sie begleiten die Beschäftigten bei der Ausführung von Arbeitstätigkeiten, unterstützen bei Lebenspraktischen Aufgaben und sind während des Freiwilligenjahres fester Teil des Teams in ihrer Werkstattgruppe. Der Arbeitstag beginnt um 08:30 mit einer Morgenbesprechung, dann geht es in die Arbeit in den jeweiligen Bereichen. Mittagspause ist von 12:30-13:30. Um 16:30 ist Feierabend. Wir arbeiten von Montag bis Freitag. Nach der Einarbeitungszeit haben die Freiwilligen die Möglichkeit, ein eigenes Projekt umzusetzen. Neben der Tätigkeit in dem jeweiligen Hauptbereich haben die Freiwilligen unterschiedliche Zusatzaufgaben.

      Weitere Infos

      Unterkunft wird gestellt.

    • Einsatzstelle 411 ja

      31135 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der Beschäftigten bei der Auftragsabwickelung; ggf. Unterstützung bei Toilettengängen; ggf. Hilfestellung bei den zäglichen Mahlzeiten und den Anreichen von Getränken; Sollte ein Führerschein vorhenden sein, Beförderung

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 410 ja

      27356 Rotenburg (Wümme)
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Du möchtest dich ein Jahr im sozialen Bereich engagieren, einfach mal etwas Neues auszuprobieren? Dann freuen wir uns auf Dich. Im Bereich der Heiminternen Tagesstruktur der Lebenshilfe Rotenburg-Verden begleitest du Senior*innen mit Beeinträchtigungen in ihrer Tagesstruktur. Zusammen mit einer Fachkraft unterstützt du bei der gemeinsamen Zubereiten der Mahlzeiten, spielst Gesellschaftsspiele oder bastelt mit den Senior*innen. Du begleitest sie zu therapeutischen Angeboten (z.B. Krankengymnastik oder Logopädie) und trainierst die kognitiven Fähigkeiten durch Gedächtnistraining. Ein weiterer Bestandteil der Heiminternen Tagesstruktur ist die Biografiearbeit. Gemeinsame Spaziergängen, Einkäufe oder ein Besuch in der Stadtbücherei helfen den Menschen mit Beeinträchtigungen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Du stehst ihnen als Ansprechpartner zur Seite.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 401 ja

      29227 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Arbeit im Wohnheim/Wohngruppe mit behinderten Menschen. Führerschein teilweise erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 402 ja

      29303 Bergen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Arbeit im Wohnheim/Wohngruppe mit behinderten Menschen. Das Wohnheim ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schwer zu erreichen. Eigenes Auto wäre vorteilhaft.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 404 ja

      30165 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Es werden erwachsene Frauen und Männer betreut. Die FSJtler sollen daher über 18 Jahre alt sein. Mitarbeit in den Gruppen der Tagesförderstätte an WfbM, Unterstützung des päd. Personals bei den Förder-und Beschäftigungsangeboten, Mitwirkung bei der Planung und Gestaltung des Gruppenalltages, Hilfestellungen und Anleitung für die Tagesförderstättenmitglieder: Unterstützung und Anleitung bei den Förderangeboten, Hilfestellungen bei der Sauberkeitserziehung, Durchführung notwendiger pflegerischer Maßnahmen, Hilfestellungen bei der Nahrungsaufnahme, Begleitung, unterstützung und Aufsicht bei Aktivitäten in- und außerhalb der Einrichtung, Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Gruppen- und Einrichtungsfeiern, Durchführung von Aufgaben für die Gesamteinrichtung.

      Weitere Infos

      Es werdenca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 399 ja

      21398 Neu Neetze
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Bitte besuchen Sie unsere Webseite www.birkenhof-neetze.de. Wir freuen uns auf Sie! Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Unterkunft kann gestellt werden

    • Einsatzstelle 383 ja

      31137 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      246 Kinder und Jugendliche im Alter von 3 - ca. 20 Jahren werden in mehr als 40 Gruppen/Klassen montags bis freitags täglich in der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr individuell und unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes und der Art der Beeinträchtigung beschult, gefördert und betreut. Tätigkeiten: nach Anleitung und Absprache die Pädagogen in allen pädagogischen und pflegerischen Handlungen unterstützen (Füttern und Windeln wechseln gehören zum Tagesablauf).

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 380 ja

      31135 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Werkstatt betreut, fördert und beschäftigt insgesamt 670 Menschen mit den verschiedensten Beeinträchtigungen. Neben dem Schwerpunkt Arbeit in den Bereichen Montage und Verpackung, Holz, Metall, Gartenbau und Druck finden Begleitende Angebote wie Sport, Fußball, Chor, Schwimmen, therapeutisches Reiten, Alphabetisierung, etc. statt. Unsere FSJ-ler haben eine Einsatzzeit Mo. bis Do. von 7.54 bis 16.00 h, Freitags bis 14.30 h. Das Aufgabengebiet umfasst die Anleitung und Unterstützung der beeinträchtigten Menschen bei Montage-, Verpackungs- und Hauswirtschaftstätigkeiten, die Begleitung bei Freizeitangeboten sowie die Förderung von Eigenständigkeit in einem pädagogisch qualifizierten Team. Auch Unterstützung in den lebenspraktischen Bereichen sowie Fahrdiensttätigkeiten gehören zu den Aufgaben. Führerschein vom Voteil, aber nicht zwingend erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 379 ja

      31137 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Werkstatt betreut, fördert und beschäftigt insgesamt 670 Menschen mit den verschiedensten Beeinträchtigungen. Neben dem Schwerpunkt Arbeit in den Bereichen Montage und Verpackung, Holz, Metall, Gartenbau und Druck finden begleitende Angebote wie Sport, Fußball, Chor, Schwimmen, therapeutisches Reiten, Alphabetisierung, etc. statt. Unsere FSJ-ler haben eine Einsatzzeit Mo. bis Do. von 7.54 bis 16.00 h, Freitags bis 14.30 h. Das Aufgabengebiet umfasst die Anleitung und Unterstützung der beeinträchtigten Menschen bei Montage-, Verpackungs- und Hauswirtschaftstätigkeiten, die Begleitung bei Freizeitangeboten sowie die Förderung von Eigenständigkeit in einem pädagogisch qualifizierten Team. Auch Unterstützung in den lebenspraktischen Bereichen sowie Fahrdiensttätigkeiten gehören zu den Aufgaben. Führerschein vorteilhalt aber nicht zwingend erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 377 ja

      27472 Cuxhaven
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Einsatz im Werkhof: - Begleiten der Mitarbeiter im Arbeitsalltag bei der Arbeitsvorbereitung und Durchführung - In einigen Arbeitsbereichen auch Unterstützung im pflegerischen Bereich - Begleitung und Durchführung von arbeitsbegleitenden Angeboten in verschiedenen Bereichen, z.B. Kulturtechniken, Kreativität, Sport, Ernährung - Übernahme von Fahrdiensten, daher ist ein Führerschein von Vorteil - Teilnahme an Festen und Veranstaltungen des Unternehmens Einsatz im Wohnen: - Auf Wunsch der Bewohner die Begleitung und Unterstützung im Alltag bei allen Tätigkeiten, auch der Freizeitgestaltung - Beteiligung an Unternehmungen der einzelnen Bewohner oder Bewohnergruppen Führerschein ist wünschenswert.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 375 ja

      28832 Achim-Bierden
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Sozial ist cool! Du möchtest Dich sozial engagieren und hast Spaß und Interesse am Umgang mit Menschen? Dann freuen sich die Beschäftigten der Waldheim Werkstätten gGbmH in unserer Hauptwerkstatt in Achim-Bierden auf Dich! Wir gehören zur Waldheim Gruppe und sind eine anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. Unsere Aufgabe ist die berufliche Rehabilitation. Wir bieten den Menschen an ihre Bedürfnisse angepasste Arbeitsplätze und fördern durch individuelle Assistenz die Leistungsfähigkeit und Persönlichkeit der Beschäftigten. Sie freuen sich auf Deine Unterstützung bei der Arbeit und bei freizeitpädagogischen Angeboten.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 372 ja

      29468 Bergen / Dumme
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Führerschein erforderlich! Betreuung und Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung im Rahmen der Tagesförderstätte und Wohnstätte

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 371 ja

      27299 Langwedel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Sozial ist cool! Du möchtest Dich sozial engagieren und hast Spaß und Interesse am Umgang mit Menschen? Dann freuen sich die Bewohner/innen der Stiftung Waldheim Cluvenhagen auf Dich! Wir gehören zur Waldheim Gruppe und sind eine Einrichtung, in der Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung die Assistenz und Betreuung erfahren, die sie benötigen, um ein möglichst normales, selbstbestimmtes Leben führen zu können. Unterstütze uns dabei und lerne unterschiedliche Menschen im Alter von 6 bis 99 Jahren kennen, die sich auf Deine Begleitung im Wohnbereich und bei Freizeitaktivitäten freuen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 370 ja

      27299 Langwedel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Sozial ist cool! Du möchtest Dich sozial engagieren und hast Spaß und Interesse am Umgang mit Menschen? Dann freuen sich die Besucher der Tagesförderstätten der Stiftung Waldheim Cluvenhagen auf Dich! Wir gehören zur Waldheim Gruppe und sind eine Einrichtung, in der Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung die Assistenz und Betreuung erfahren, die sie benötigen, um ein möglichst normales, selbstbestimmtes Leben führen zu können. Unterstütze uns dabei und lerne unterschiedliche Menschen im Erwachsenenalter kennen, die sich auf Deine Begleitung in unseren Tagesförderstätten und bei freizeitpädagogischen Angeboten wie Sport, Musik, Kunst uvm. freuen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 365 ja

      21385 Rehlingen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in den Hausgemeinschaften, Gemeinsame Mahlzeiten gestalten, Freizeitfahrten (Schwimmen, Judo, Chor) begleiten, Feste und Veranstaltungen mit vorbereiten und durchführen, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Begleitung der BewohnerInnen zu Therapien, Ärzten, Einkaufsfahrten, Wochendausflügen usw. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Unterkunft wird gestellt

    • Einsatzstelle 355 ja

      31655 Stadthagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung von geistig und körperlich behinderten Beschäftigten in den Werkstätten. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 349 ja

      28857 Syke
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung und Versorgung von Schülern mit Behinderung im Unterricht. Busbegleitung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 346 ja

      30926 Seelze
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Führerscheon wäre vorteilhaft. Metallbereich, Garten-und Landschaftsbereich, Küche, Wäscherei, Tagesbetreuung, Holzbereich, berufliche Bildung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 345 ja

      31515 Wunstorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Es besteht die Möglichkeit verschiedene pädagogische und therapeutische Berufsfelder kennen zu lernen. Mitarbeit in einer Gruppe Kinder mit Kindern mit Behinderung im Vorschulalter. Sie sollen sich aktiv in das Mitarbeiterteam einbringen und eine Bindung zu den Kindern aufbauen. Wir freuen uns über eigene Ideen und kreatives Arbeiten. Unterstützung der Kinder im lebenspraktischen Bereich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 343 ja

      27356 Rotenburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Du möchtest dich ein Jahr im sozialen Bereich engagieren, einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Der Bereich Arbeit der Lebenshilfe Rotenburg-Verden unterstützt Menschen mit Behinderung darin, ihre Persönlichkeit zu entfalten und zu entwickeln. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, am Arbeitsleben teilzuhaben und zu zeigen, was sie leisten können. Begleite erwachsenen Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrem Arbeitsalltag in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM). Du unterstützt zusammen mit einer Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung die Menschen mit Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz, begleitest sie zu Bildungs- und Sportangeboten und stehst ihnen als Ansprechpartner zur Seite. Wenn du einen Führerschein hat, kann du kleiner Besorgungen oder Auslieferungsfahrten übernehmen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 338 ja

      30449 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Während des FSJ wäre die Arbeit entweder in der heilpädagogischen Gruppe mit sechs Kindern mit Beeinträchtigung oder in einer Fördergruppe Schwerpunkt Sozial-Emotionaler Förderbereich. Von eigenen Angeboten gestalten, pflegerische Tätigkeiten, Teilnahme an Fortbildungen und Supervision, sind alle Tätigkeiten dabei die man im sozialen Bereich vorfindet.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 334 ja

      29227 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Arbeit im Wohnheim/Wohngruppe mit behinderten Menschen. Führerschein teilweise erwünscht.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 335 ja

      29223 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Arbeit im Wohnheim/Wohngruppe mit behinderten Menschen. Führerschein teilweise erwünscht.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 331 ja

      31195 Lamspringe
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der Gruppenleiter in der Begleitung von Menschen mit Behinderung (Grundpflege, Bewegungsgänge, Notfallfahrten, Begleitende Maßnahmen) und in unterschiedlichen Arbeitsbereichen; Berufsbildungsbereich, Montagebereich und Tagesförderstätte in der Förderung von lebenspraktischen, sozialen und beruflichen Fähigkeiten inkl. Spielgruppe und Kreativgruppe. Führerschein wünschenswert!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt, im Ausnahmefall auch ca. 600 € .

    • Einsatzstelle 323 ja

      38518 Gifhorn
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Assistenz bei der fachtheoretischen/ fachpraktischen Unterweisung der beeinträchtigten Menschen in den Fördergruppen/ Arbeitsgruppen; gruppenübergreifende pflegerische Unterstützung; Unterstützung bei der Organisation und Durchführung begleitender Maßnahmen; Unterstützen und begleiten bei Sportangeboten; Botengänge begleiten; Fahrtätigkeit; Teilnahme und Begleitung von Freitzeitmaßnahmen Führerschein erwünscht, nicht zwingend erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 316 ja

      29320 Südheide
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von erwachsenen Menschen mit Intelligenzminderung bzw. Mehrfachbehinderung, Begleitung im Alltag, pflegerische Anteile, Freizeitgestaltung wie Spaziergänge, Einkaufen, Spiele, gemeinsam mit Bewohnern hauswirtschaftliche Aufgaben. Im Kontakt sein mit den BewohnerInnen. Einsatz in Wohngruppe oder kombiniert Wohngruppe und Tagesförderung (nur Tagesförderung nicht möglich) oder im Einzelfall Tagesförderung plus Sozialer Gruppenarbeit (Hausaufgabenhilfe plus Freizeitgestaltung für Kinder/Jugendliche)

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 307 ja

      27283 Verden (Aller)
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Du möchtest dich ein Jahr im sozialen Bereich engagieren, einfach mal etwas Neues auszuprobieren? Dann freuen wir uns auf Dich! Im Bereich Wohnen der Lebenshilfe Rotenburg-Verden begleitest du die Bewohner*innen in ihrem Alltag. Du hilfst ihnen bei alltäglichen Aufgaben,wie Einkäufe, Arztbesuche sowie bei Tätigkeiten im Haushalt. Zusammen mit einer Fachkraft unterstützt du die Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrem Wohnumfeld, hilfst ihnen bei den Mahlzeiten oder begleitest sie zu therapeutischen Angeboten (z.B. Krankengymnastik oder Logopädie). Gemeinsame Spaziergängen, die Begleitung zu Freizeit- und Sportangeboten helfen den Menschen mit Beeinträchtigungen am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen. Du stehst ihnen als Ansprechpartner zur Seite.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 265 ja

      28816 Stuhr / Heiligenrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung und Begleitung von erwachsenen geistig behinderten Menschen in einer Wohngruppe (9 - 11 Personen), Hauswirtschaft, Pflege etc.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich gezahlt-

    • Einsatzstelle 297 ja

      31552 Holtensen / Barsinghausen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Führerschein erforderlich! Die FSJler unterstützen unter Anleitung Menschen mit Behinderung im Erwachsenenalter im Bereich Wohnen, im lebenspraktischen Bereich, der Tagesstrukturierung am Wochenende sowie bei Freizeitaktivitäten. Die Betreuung findet als Einzel- oder Gruppenbetreeung statt. Die FSJler arbeiten im Früh/Spät und alle 14 Tage im Wochenenddienst.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € ausgezahlt

    • Einsatzstelle 247 ja

      27211 Bassum
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung von Erwachsenen in ihrem Alltag im Wohnheim (einschließlich Pflege) - Begleitung von Bewohnern zu Aktivitäten außerhalb des Hauses - Organisation von Freizeitaktivitäten im Haus (Spieleabende u.ä.) - Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 198 ja

      38518 Gifhorn
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Leistungsberechtigten in allen Angelegenheiten des Alltags. Begleitung bei der Herstellung von Ordnung im häuslichen Bereich. Begleitung zu Arztbesuchen. Begleitung bei derr Freizeitgestaltung. Unterstützung bei der Versorgung der Leistungsberechtigten (Einkaufen, Kochen, Reinigung der Küche) ggf. Führerschein erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 164 ja

      31241 Ilsede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Begleitung bei Freizeitaktivitäten - Begleitung von Arztbesuchen - Begleitung lebenspraktischer Tätigkeiten, wie. z.B. Einkauf , Kochtraining, Zimmerreinigung ggf. Führerschein und Führungszeugnis erfordelich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 162 ja

      31789 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung von geistig und körperlich behinderten Beschäftigten in der Werkstatt Hameln. Führerschein wünschenswert

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 35 ja

      27318 Hoya
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung von Kindern mit Behinderung in Gruppen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 27 ja

      29378 Wittingen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Hast du Lust mit Kinder oder Jugendlichen in Kleingruppen den Tag zu verbringen? Wir sind eine Einrichtung der Lebenshilfe. In unserem Haus befinden sich der Heilpädagogische Kindergarten _x001E_ Pusteblume und die Tagesbildungsstätte _x001E_ Eichenwaldschule. Hier werden Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen oder drohender Behinderung mit unterschiedlichen Behinderungsformen und Krankheitsbildern gefördert und betreut. Aufgaben: z.B. Unterstützung der Gruppen/Klassen im Alltag, durchführen von Angeboten nach Absprachen, hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Pflegetätigkeiten, Teilnahme an Besprechungen Teilnahme an: z.B. Ausflügen, Übernachtungen, Klassenfahrten, Projekten, AGs Einblicke in die verschiedenen Fachdienste z.B.: psychologischer Dienst, sozial-begleitender Dienst, Logopädie, Ergo- und Physiotherapie, Förderungen im Bereich Autismus, Musik, .. Wir freuen uns über deine Unterstützung! Führerschein wünschenswert

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 15 ja

      27318 Hoya
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Das Mindestalter für BewerberInnen ist 18 Jahre und ein Führerschein ist ggf. erforderlich. Unterstützende Tätigkeiten bei Pflege, Versorgung und im Unterricht unserer Schüler.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1906 ja

      21423 Winsen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Nahere Informationen finden sie unter: www.lhlh.org/stellenangebote/fsj.html

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1915 ja

      30890 Barsinghausen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mehr Infos unter: www.lebenshilfe-seelze.de/ihr-arbeitgeber/bfd-fsj/

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1993 ja

      27711 Osterholz-Scharmbeck
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Vorrausetzungen: Gute Kenntnisse im Umgang mit Smartphone, Handy und Tablet Die Stiftung wird in Worpswede ein Pixel Café einrichten. Dort können vor allem behinderte und alte Menschen sich Rat holen, wenn sie Fragen zur Nutzung des Internets, ihres Smartphone, Handy oder Tablet haben. Das Café wird auch als inklusive Galerie genutzt. Dort stellen behinderte Künstler ihre Werke aus - ab Mai z.B. Die Schlumper aus Hamburg. Die FSJler sollen Dienste im Café übernehmen, die behinderten MitarbeiterInnen anleiten und die Fragen der Gäste beantworten.

      Weitere Infos

      Eine Unterkunft kann gestellt werden.

    • Einsatzstelle 2008 ja

      38524 Sassenburg/ Westerbeck
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Leistungsberechtigten in allen Angelegenheiten des Alltags. Begleitung bei der Herstellung von Ordnung im häuslichen Bereich. Begleitung zu Arztbesuchen. Begleitung bei derr Freizeitgestaltung. Unterstützung bei der Versorgung der Leistungsberechtigten (Einkaufen, Kochen, Reinigung der Küche) ggf. Führerschein erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € ausgezahlt.

  • Schulen (52)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1848 ja

      29225 Celle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung bei der Durchführung von bewegten Pausenangeboten -Unterstützung bei der Gestaltung einer bewegungsfreundlichen Schulinfrastruktur -Unterstützung bei der Betreuung der Spieleausleihe -Mithilfe und Unterstützung bei der Organisation und Betreuung der Mittagszeitfreizeit -Unterstützung in der Lern-AG -Unterstützung im Bereich soziales Lernen und im inklusiven Unterricht -Unterstützende Mitarbeit bei der Organisation von Schulfesten -Unterstützung und Betreuung auf Freizeiten und Ausflügen -Mitarbeit bei der Erstellung von Konzepten für den Fachbereich Ganztag -Unterstützung bei Verwaltungstätigkeiten in geringem Umfang in den Fachbereichen Sport oder Ganztag Wir erwarten hohes Verantwortungsgefühl und Freude an der Arbeit mit (schwierigen) Kindern.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1791 ja

      38364 Schöningen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Schwimmbegleitung - Pausenangebote erstellen und durchführen - sozialen Trainingsraum betreuen - außerhalb der Schulzeiten dem Hausmeister bei Geländepflege helfen - einzelnen Schülern beim Lesen/Rechnen helfen -Hausaufgabenbetreuung - Unterstützung bei

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1753 ja

      27313 Dörverden
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      -Unterstützung und Hospitation im Allgemeinen -Unterstützung bei der Durchführung von sportlichen /bewegten Pausenangeboten -Zusätzliche Begleitung und Unterstützung des Schwimmunterrichts -Unterstützung bei sportlichen Angeboten im AG- und Projektbereich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1726 ja

      31234 Edemissen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben - Führerschein ggf. erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1699 ja

      30657 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Primarschule FGH ist eine staatlich genehmigte Ganztagsgrundschule in freier Trägerschaft. Unterrichtet wird u.a. nach der Montessori-Methode. Zur Unterstützug der Lehrkräfte suchen wir FsjlerInnen als Assistent in der Freiarbeit und pädagogishe MitarbeiterInnen. Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca.400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1619 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Tätigkeiten im sportl. Bereich, Unterstützung im Allgemeinen, Unterstützung bei der Durchführung von sportl. Aktivitäten, Angeboten, Pausenangebote, Betreuung im Ganztag, Unterstützung und Mithilfe bei der Orga.

      Weitere Infos

      Es werden monatlich ca. 400 € ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1572 ja

      38159 Vechelde
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1615 ja

      31787 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung und Begleitung von Klassen mit erhöhtem Betreuungsbedarf. Unterstützung bei der Betreuung von Schüler/innen in Freistunden im Freizeitbereich. In den Pausen: Durchführung von Bewegungsangeboten. Unterstützende Aufsicht in der Sporthalle (Mittagspause) Betreuung der Spielausleihe. Unterstützende Betreuung der Schüler/innen im Freizeitbereich. Am Nachmittag: Unterstützung bei der Förderung von Schülern. Unterstützung der Angebote im AG und Projektbereich in Kooperation mit Sportvereinen. Durchführung von bedürfnisorientierten Projekten und Angeboten im Ganztagsbereich. Begleitung von Klassen bei Ausflügen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1564 ja

      31228 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1538 ja

      31228 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1492 ja

      31224 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1490 ja

      31226 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1491 ja

      31241 Ilsede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1467 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      ie Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1443 ja

      38176 Wendeburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1444 ja

      31241 Ilsede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1442 ja

      38159 Vechelde
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1441 ja

      38159 Vechelde
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1440 ja

      31228 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerscheinggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1438 ja

      31224 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1437 ja

      31224 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1436 ja

      38268 Lengede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1435 ja

      31241 Ilsede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1434 ja

      31249 Hohenhameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1411 ja

      38642 Goslar
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      In den Bereichen der Schulbegleitung, der Tagesbildungsstätte und dem Heilpädagogischen Kindergarten unterstützen sie Kinder mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen und Ausprägungen. Zu den abwechslungsreichen Aufgaben im Bereich der Schulbegleitung zählen beispielsweise, einfache pflegerische Tätigkeiten und Begleitdienste, Unterstützung an der Teilhabe im Schulalltag und die Durchführung von Freizeitaktivitäten, die sie in enger Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam ausführen. Im Bereich der Tagesbildungsstätte und dem heilpädagogischen Kindergarten, unterstützen sie bei den alltäglichen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten im Gruppenalltag, pflegerische Tätigkeiten, Begleitung in Spielfrequenzen, Unterstützung der heilpädagogischen Fördereinheiten, Unterstützung in den Betreuungsaufgaben und die Begleitung und Unterstützung bei Aktivitäten. ggf. Führerschein erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1359 ja

      31135 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung bei der Betreuung -Betreuung und Begleitung von Unterricht -Begleitung von Ausflügen und Klassenfahrten -kleine eigene Projekte

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1317 ja

      28790 Schwanewede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung in Klassen mit Kindern mit verschiedenen Unterstützungsbedarfen im Rahmen der Inklusion. - Unterstützung im Klassenraum oder Nebenraum einzelner Kinder - Unterstützung ganzer Klassen - Verwaltungsaufgaben im Rahmen der Vor- und Nachbereitung von Unterricht - Unterstützung bei der Vorbereitung von Unterrichtsmaterialien - Pausenbetreuung - Unterstützung bei Klassenausflügen Führerschein erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1318 ja

      31137 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit im Ganztagsbereich der Robert-Bosch-Gesamtschule; selbstständige Betreuung von kleinen Schülergruppen im Rahmen der Gruppenstunden der Jahrgänge 5-7 mit Angeboten aus den Bereichen Sportspiele, kreatives Werken, Kochen, Theater usw.; Angebote im AG-Bereich wie z.B. Mitarbeit bei der Medienscout-AG

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1315 ja

      29549 Bad Bevensen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Hilfe bei der Weiterentwicklung und bei der Betreuung eines Selbstlernzentrums für Lernende der Jahrgänge 5-13, Bibliotheksarbeit, Homepagepflege, Kopierdienste, Erstellen von Materialien, Beraten, EDV-Arbeiten, Durchführung einer _x001E_ Bewegten Pause_x001C_ , Mithilfe bei Veranstaltungen und der Schulbuchausleihe, Mitarbeit im Ganztagsbereich, Betreuung des Freizeitbereiches, ggf. Begleitung von Lerngruppen bei Ausflügen als zusätzliche Unterstützung zur Lehrkraft.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1246 ja

      38304 Wolfenbüttel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      An der Henriette-Breymann-Gesamtschule wird die im Erlass vorgeschriebene dritte Sportstunde in andere Bereiche als die im Stundenplan verankerten Sportstunden verlagert. Der/Die FSJ hilft beim Aufbau und der Durchführung sportlicher Aktivitäten, die in das pädagogische Konzept der HBG einzubinden sind. Ebenso ist ein Einsatz als begleitende Kraft im regulären Sportunterricht, hier insbesondere auch im Schwimmunterricht, vorgesehen. Angelehnt am Jahresplan wird gemeinsam mit den Sportlehrkräften der Schule ein Lehr- und Lernangebot für die Klassen erarbeitet, das im Sinne einer Differenzierung die Betreuung von Kleingruppen vorsieht. Im KUS-Bereich unterstützt der/die FSJ eine Fachkraft und bietet eigenständig eine AG an. Während der Einführungswochen für den 5. Jahrgang soll eine tägliche Bewegungsstunde den Kindern das Einleben und den Übergang von der Grundschule in den Ganztagsbetrieb der IGS erleichtern und so dem Bewegungsdrang Rechnung tragen. Hier entwickelt der/die FSJ gemeinsam mit den Lehrkräften des Jahrgangs zugeschnittene Bewegungsangebote, Kooperations- und Kennlernspiele und führt sie durch. Im Sinne einer gelingenden Inklusion werden die Bedürfnisse der Integrationskinder besonders berücksichtigt. Das Zeitfenster der Mittagspause (60 Minuten) soll für alle Jahrgänge als bewegte Pause durchgeführt und evaluiert werden. Hier arbeitet der/die FSJ eng mit der zuständigen Sozialpädagogin und dem Fachleiter Sport/ Ganztag, Herrn Hübner zusammen. Gemeinsam mit der SV wird die Ausleihe der Sportgeräte für die Pause durchgeführt. Projekte, die sich über 2-3 Wochen erstrecken und bis zu zweimal jährlich in jedem Jahrgang durchgeführt werden, werden durch den Sportbereich unterstützt, um auch während dieser Zeit die Bewegungszeit für die Kinder zu sichern. Auch hier wird der/die FSJ in die Durchführung und die Evaluation einbezogen. Ebenso werden die Jahrgangsfahrten mit erlebnispädagogischem Schwerpunkt, das Teamtraining des 6. Jahrgangs, schulische und außerschulische sportliche Events und die sportlich ausgerichteten jahrgangsübergreifenden Schulfahrten (Skilauf) von der/dem FSJ mit geplant und ggf. begleitet. Ebenso werden Tagesausflüge als 3. Kraft begleitet.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1229 ja

      31157 Sarstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Regenbogenschule ist eine offene Ganztagsschule. Die FSJ-Stelle umfasst folgende Tätigkeiten: Unterstützung und Begleitung von Kindern vom Schulvormittag bis zum Nachmittag. Besondere Förderung von Kindern, bei denen es wegen ihres Sozialverhaltens notwendig ist. Unterstützung bei Hausaufgaben, die im Ganztagsbetrieb am Nachmittag erledigt werden. Gemeinsames Mittagessen mit den Schülern, Begleitung zum Schwimmunterricht am Vormittag, Unterstützung bei den Freizeitangeboten im Ganztagsbetrieb am Nachmittag, Durchführung eigener, zusätzlicher Angebote, Begleitung bei Ausflügen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1199 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e.V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige in der Kooperationsklasse unterstützt die hauptamtlichen pädagogischen und therapeutischen Kräfte bei der gesamten Förderung der geistigbehinderten SchülerInnen (Begleitung u. Assistenz bei unterrichtlichen, pflegerischen und betreuenden Tätigkeiten wie Rollstuhl schieben, Essen anreichen, Begleitung der Schüler auf Wegen im und außerhalb des Schulgeländes, Einzelförderung eines Schülers nach Anleitung und Anweisung).

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1191 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1190 ja

      29683 Bad Fallingbostel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e.V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige in der Kooperationsklasse unterstützt die hauptamtlichen pädagogischen und therapeutischen Kräfte bei der gesamten Förderung der geistigbehinderten SchülerInnen (Begleitung u. Assistenz bei unterrichtlichen, pflegerischen und betreuenden Tätigkeiten wie Rollstuhl schieben, Essen anreichen, Begleitung der Schüler auf Wegen im und außerhalb des Schulgeländes, Einzelförderung eines Schülers nach Anleitung und Anweisung).

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1189 ja

      29664 Walsrode
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Lebenshilfe Walsrode e. V. bietet im südlichen Heidekreis an unterschiedlichen Standorten verschiedene Assistenz-, Förder- und Unterstützungsangebote für Menschen mit Beeinträchtigungen aller Altersstufen, unter anderem in Kindergärten, Schulen und Wohnstätten. Sie ist beratend, heilpädagogisch, pflegerisch und therapeutisch aktiv. Ein soziales Jahr in einer unserer Einrichtungen verspricht lebensnahes Lernen in einem sozialen Arbeitsfeld und die Erfahrung, etwas Sinnvolles bewirken zu können. Die/der Freiwillige beteiligt sich mit Anleitung an allen Aufgaben der Förderung, Pflege und Betreuung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1099 ja

      38644 Goslar- Hahnenklee
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung der Bewohner des Wohnangwebotes im Freizeitbereich (Sport, Musik, ...); Unterstützung bei Verrichtungen, die die Alltagskompetenzen erhöhen; Unterstützung bei Hausaufhaben; Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich; Begleitung bei Außenterminen (Ämter, Gericht, Ärzte,...); Fahrdienste; nach Absprache Teilnahme an Fortbildungen möglich; gern können die Freiwilligen Angebote/ Projekte einbringen. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1082 ja

      31655 Stadthagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Ergänzende Betreuung, Unterstützung und Pflege von Jugendlichen mit Beeinträchtigung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 969 ja

      31157 Sarstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Grundschule Kastanienhof ist eine offene Ganztagsschule. Die FSJ-Stelle umfasst folgende Tätigkeiten: Unterstützung und Begleitung von Kindern vom Schulvormittag bis zum Nachmittag. Besondere Förderung von Kindern, bei denen es wegen ihres Sozialverhaltens notwendig ist. Unterstützung bei Hausaufgaben, die im Ganztagsbetrieb am Nachmittag erledigt werden. Gemeinsames Mittagessen mit den Schülern, Begleitung zum Schwimmunterricht am Vormittag, Unterstützung bei den Freizeitangeboten im Ganztagsbetrieb am Nachmittag, Durchführung eigener, zusätzlicher Angebote, Begleitung bei Ausflügen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 728 ja

      31224 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 707 ja

      30173 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung der Kinder im Unterricht- Unterstützung der Lehrkräfte. Gerne volljährige Bewerber_innen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 708 ja

      31224 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 652 ja

      31249 Hohenhameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der unterschiedlichen Arbeitsbereiche einer Schule - Unterstützung von Schulveranstaltungen, Projekten, Lehrkräften - Mitgestaltung des Schullebens - Schulverwaltungsaufgaben Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 630 ja

      38690 Vienenburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung und aktive Mitgestaltung des Unterrichts, Unterstützung bei der Bewältigung schulischer Anforderungen, Hilfe zur Integration in de Klassenverband, Hilfestellung in Konfliktsituationen, Alternativen zu nicht gewünschten Verhaltensmustern aufzeigen, Intensive Betreuung im Bereich Kommunikationsverhalten, Unterstützung bei der Zubereitung von Mahlzeiten während des Hauswirtschaftsunterrichts. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 405 ja

      30165 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in den Klassen der Schule _x001E_ Pickerd- Haus_x001C_ - Mithilfe und Unterstützung im Unterricht/ Förderung - Hilfestellung und Anleitung bei der Nahrungsaufnahme - Mitarbeit bei der Förderpflege - Begleitung, Unterstützung bei Aktivitäten in- und außerhalb der Einrichtung - Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Klassen - und Einrichtungsfeiern - Unterstützung im Hauswirtschaftsbereich - Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Behinderung - Einblicke in die Arbeit mit komplex beeinträchtigten Schüler*nnen - Kennenlernen von Behinderungsbildern - Arbeiten im Team/ Teamfähigkeit - soziale Kompetenz - Kennenlernen des Arbeitsfeldes einer Tagesbildungsstätte

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 392 ja

      38518 Gifhorn
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitförderung im sozialen und pädagogischen Bereich, pflegerische Betreuung, Anleitung im lebenspraktischen Bereich, Hilfestellung bei den Stundendurchführungen, Mithilfe bei den Wochenplänen; Teilnahme an Dienst- und Mitarbeiterbesprechungen, Gestaltung und Durchführung von Elternabenden, evtl. 1 Platz im Bereich Freizeitmaßnahme und Ferienaktivitäten. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 390 ja

      31241 Ilsede
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Hausaufgabenbetreuung Mithilfe Schülerbeaufsichtigung Projektunterstützung Organisation/Mitwirkung von Veranstaltungen Mitwirkung AG-Angebot

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 356 ja

      31785 Hameln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      *Inklusionsassistenz Begleitung von Schülern und Schülerinnen mit Beeinträchtigung während der Schulzeit. Arbeitsassistenz *Brennpunktarbeit Hausaufgabenhilfe für Kinder mit Migrationshintergrund in verschiedenen Stadtteilprojekten *Planung und Durchführung von Projekttagen Angebote für Kinder - Themenschwerpunkt Inklusion *Unterstützung des Einsatzteams - leichte büroorganisatorische Aufgaben

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 327 ja

      27299 Langwedel-Cluvenhagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Sozial ist cool! Du möchtest Dich sozial engagieren und hast Spaß und Interesse am Umgang mit Menschen? Dann freuen sich die Schülerinnen und Schüler der Helene-Grulke-Schule auf Dich! Wir gehören zur Waldheim Gruppe und sind eine Förderschule mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung. Bei uns gehen Kinder von der 1. bis zur 12. Klasse in verschiedenen Standorten in sogenannten Kooperationsklassen zur Schule. An unserem Hauptstandort unterrichten wir die Abschlussstufen und bereiten die Schüler auf das Leben nach der Schule vor. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich auf Deine unterrichtsbegleitende Assistenz sowie Hilfestellung und Unterstützung.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 103 ja

      21614 Buxtehude
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung im Unterricht - Übernahme kleiner Einzelfördereinheiten nach Anleitung - Unterstützung in der Pflege und beim Essen - Begleitung zu den Therapien - Pausenbegleitung und - betreuung - Unterstützung in der Tagesdokumentation (Mitteilungsheft an die Eltern)

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1942 ja

      31139 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung im Ganztag Verlässlichkeit der Grundschule (Betreuung) Unterstützung im Unterricht und zur Zeit auch oin der Notbetreuung

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1970 ja

      31137 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung und Unterstützung im Unterricht und Freizeitbereich der Ganztagsgrundschule Nord Organisation der Spielzeugausleihe auf dem Schulhof und im Freizeitbereich Anleitung von bewegungsfreundlichen Pausen und Betreuungszeiten Unterstützung der Frühbetreuung ab 7:15 Uhr Spät- und Notbetreuung bis 15:30 Uhr im Freizeitbereich ggf. Unterstützung beim sozialen Mittagstisch Begleitung und Unterstützung der Schulsozialarbeit Einzelfallhilfe im Unterricht unter Anleitung der Lehrperson Erstellen und Durchführen von eigenen Projekten im Nachmittagsbereich und in den Betreuungszeiten ggf. auch begleitet im Unterricht einfache Verwaltungstätigkeiten unter der Anleitung des Sekretariats Begleitung bei Klassenfahrten und zu außerschulischen Lernorten Hilfe bei der Planung und Durchführung von multikulturellen Projekten

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1462 ja

      27446 Selsingen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die 'FSJ ßler begleiten unsere Schüler in der Helga-Leinung-Schule im gesamten Unterricht. Wir sind eine Förderschule geistige Entwicklung, in der Schüler mit einer geistigen Behinderung ihre Schulpflicht ableisten. Es können bei Schülern mit komplexeren Beeinträchtigungen auch pflegerische Aufgaben anfallen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

  • Krankenhäuser (21)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1827 ja

      38226 Salzgitter
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die hauptsächlichen Aufgaben der FSJler beziehen sich auf den Bereich Krankenpflege und sehen überwiegend die Unterstützung der examinierten Pflegekräfte in der täglichen Arbeit vor. Die Aufgaben beinhalten allgemeine Tätigkeiten (wie Botengänge, Unterstützung der Patienten beim Ankommen bzw. Verlassen der Station) und spezielle berufs- und stationsspezifische Tätigkeiten, die nach Anleitung und Einarbeitung auch selbstständig übernommen werden können (wie z.B. Mithilfe bei der Körperpflege, Mithilfe bei der Lagerung, Unterstützung der Patienten bei der Ausscheidung und Nahrungsaufnahme, Mithilfe bei der Speisenverteilung (Anrichten, Servieren und Abräumen der Mahlzeiten), Hilfestellung der Patienten beim Aufstehen, An- und Ausziehen, Nebenarbeiten auf Station (Säubern, Desinfizieren und Lagern von Pflegeutensilien, Geräten und Materialien im Pflegebereich)).

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1552 ja

      26954 Nordenham
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Vorraussestzung: abgeschlossenes 16. Lebensjahr Zielsetzung der Stelle: Mitwirkung bei der Sicherung der Lebenszufriedenheit der Patienten durch durch individuelle, wertschätzende, fördernde Leistungen für den Patienten. Persönliche Qualifikation: - Fähigkeiten der Wertschätzung bei der Kommunikation und Kooperation mit Partienten. - Bereitschaft, nach den Weisungen der Pflegekräften zu arbeiten - Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft - Kritik und Konfliktfähigkeit - Teamfähigkeit Einzelaufgaben: - Essenswünsche aufnehmen - Essen verteilen und nach der Mahlzeit abräumen - Bettenaufbereitung bei mobilen Patienten - tägliche Ordnung rund um das Patientenbett, Nachtschrankreinigung - Hol- und Bringedienst, z.B. Post, Untersuchungsanträge - Patientenbegleitung bei orientierten mobilen Patienten zu Untersuchungen - Schweigepflicht gegenüber Dritten Teilnahme an folgenden Besprechungen: - Übergabe

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1535 ja

      31135 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Du interessierst dich für die Rettungs- und Notfallmedizin und bist mindestens 17 Jahre alt? Dann bewirb dich für ein FSJ im Notfallzentrum am HELIOS Klinikum Hildesheim.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1447 ja

      30459 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1208 ja

      31515 Wunstorf
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1123 ja

      30938 Burgwedel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1101 ja

      31061 Alfeld/Leine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeiter/in für den internen Transportdienst: Patiententransporte innerhalb des Hauses; Botengänge jeglicher Art; Aufbereitung von Bettenplätzen, Arbeiten im Team.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1046 ja

      28865 Lilienthal
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Wir bieten verschieden Abteilungen an, in denen das FSJ absolviert werden kann. Während des FSJ ist auch eine Rotation und/oder Hospitation nicht ausgeschlossen. Das FSJ kann in folgenden Bereichen bzw. auf folgenden Stationen absolviert werden: * ZNA (zentrale Notaufnahme) * Endoskopie * OP * Intensivstation (interdisziplinär) * MVZ (medizinisches Versorgungszentrum) * Station 1 (Unfallchirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie) * Station 2 (Kardiologie, Innere Medizin, mit Überwachungsbetten) * Station 3 (aktuell interdisziplinär, soll aber Innere Medizin, Gastroenterologie werden) * Station 4 (Viszeralchirurgie) Mindestalter 16 Jahre, Impfschutz Hepatitis B und Masern

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1012 ja

      31275 Lehrte
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen (Begleitung bei: Verbandsvisite, OP-Vorbereitung, Patiententransporten aus dem OP, Visite, Ausführung der Behandelungspflege, Übergabegesprächen)

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 989 ja

      30167 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 961 ja

      30989 Gehrden
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 942 ja

      30880 Laatzen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 933 ja

      37431 Bad Lauterberg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Körperpflege incl. Prophylaxen - Hilfe beim An- / Auskleiden - Hilfe beim Gebrauch von Steckbecken, Urinflasche und Nachtstuhl - Hilfestellung beim Umlagern - Begleitung der Patienten zu diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen - Transfer von Patie

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 932 ja

      31535 Neustadt a.Rbge.
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 821 ja

      31135 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Das Klinikum ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 15 Hauptabteilungen. Einsatz auf Normalstationen sowie in der interdisziplinären Notaufnahme; Teilnahme am hausinternen Fortbildungsprogramm Pflege; Ausbildung zum Rettungssanitäter möglich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 822 ja

      31226 Peine
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mindestalter 16 Jahre Mithilfe bei pflegerischen Tätigkeiten und Unterstützung des Pflegepersonals.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 537 ja

      26133 Oldenburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Patientenbetreuung: Hilfestellung beim betreten und verlassen des Dialysezentrums, an- und auskleiden, essen und trinken u.a. - Küchen- und Lagerarbeiten - Zuarbeiten des Pflegepersonals

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 596 ja

      29614 Soltau
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Pflege: . -Begleitung der Patienten zur Therapie, Diagnostik und externen Arztterminen . -Unterstützung bei Gestaltung der Freizeit am Wochenende und therapiefreier Zeit . -Rund- und Spaziergänge mit Patienten sowie Patientenbeschäftigung durch z. B. Spiele . -Mithilfe bei der Aufnahme, Verlegung bzw. Entlassung von Patienten . -Feststellen von Körpergewicht, Größe, Körpertemperatur, Puls und RR nach Anleitung . -Versorgung der Patienten mit Speisen und Getränken mit Berücksichtigung . -Mithilfe in der Küche (Tische decken, Essen anrichten, portionieren nach Patientenwünsche usw.) . -Hilfe beim Gehen mit und ohne Hilfsmittel (Rollstuhl- und Rollatorbedienung) . -Hilfe bei der Grundpflege/ Körperpflege . -Hilfe beim Aufstehen und Zubettgehen, An- und Auskleiden . -Hilfe bei Toilettengängen, entleeren bzw. säubern von Nachtstuhl und Urinflaschen . -Hilfe bei der Inkontinenzversorgung (Windeln anlegen) . -Hilfe bei der Umsetzung der therapeutischen Pflege Therapie: -Unterstützung der Therapeuten unterschiedlichster Abteilungen bei Einzel- und Gruppensettings - selbständige Durchführung von gerätegestützter Therapie und Assessments - Nacherfassung therapeutischer Leistungen am PC

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 445 ja

      30625 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Zusammenstellen der Dialysematerialien Unterstützung der Pflegekräfte beim Auf- und Abbau der Dialysemaschinen Begleitung der Patienten zum Bett/Taxi Logistiktätigkeiten Auffüllen des Lagers

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 391 ja

      30173 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Vorraussetzung: Gesundheitliche Eignung (ärztl. Bescheinigung), kompletter Impfstatus, Polizeiliches Führungszeugnis Einsatzbereiche sind im Ambulanz- und Aufnahmezentrum, der Somatik und der Kinder- und Jugendpsychiatrie möglich. Administrative Aufgaben, Grundpflege der Patienten, Zubereitung und Verabreichen der Mahlzeiten, Spielen und Beschäftigen mit den Patienten, Wäsche-, Küche- und Reinigungsarbeiten, Messung der Vitalfunktion, Begleitung und Beaufsichtigung der Patienten bei Diagnostik und Therapie.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1947 ja

      29525 Uelzen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Nachweis über Masernimpfstatus ist erforderlich! Die Aufgaben beim Einsatz auf den Krankenpflegestationen sind Assistenz und Hilfestellung: - Unterstützung des Pflegepersonals bei der grundpflegerischen Versorgung der Patienten, die nach einer kurzen Einarbeitungszeit auch selbständig durchgeführt werden kann - Hilfestellung beim Vorbereiten und Austeilen der Mahlzeiten und bei der Essenseinnahme - Begleitung von Patienten/Patientinnen innerhalb des Hauses zur Diagnostik und Therapie

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

  • Sonstige (10)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1780 ja

      26008 Oldenburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der Erzieherinnen im Kinderbereich des Frauenhauses: Betreuung der Mädchen und Jungen. Spielen, Malen, Basteln, Ausflüge machen, Frühstück zubereiten, .. Mädchen und Jungen im Alter von 0-18 Jahren. Die Mehrheit der Kinder ist jünger als 6 Jahre.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1508 ja

      21337 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Führerschein ist erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1421 ja

      48480 Spelle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Hilfstätigkeiten im pädagogischen Bereich: · Beaufsichtigung der Kinder im Jugendzentrum · Planung und Durchführung von Aktivitäten im Jugendzentrum · Planung der Ferienbetreuung der Grundschüler · Planung der Ferienbetreuung der U-3 Kinder in den Kindertageseinrichtungen · Planung und Durchführung von Aktivitäten im Bereich der offenenJugendarbeit · Planung und Durchführung von Projekten im Jugendzentrum · Planung und Durchführung von päd, Veranstaltungen im Familienzentrum · Konfliktmanagement Hilfstätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich: · Erledigung von Einkäufen · Aufräumen, Staub wischen, putzen · Kleine praktische Hilfen im handwerklichen Bereich Sonstige Hilfstätigkeiten: · Teilnahme an Presseterminen · Teilnahme an überörtlichen Aktionen · Teilnahme an politischen Gremien Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung von Festen und Feiern

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1319 ja

      21376 Salzhausen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der Tätigkeiten und Abläufe in der Schulkindbetreuung Garstedt/Salzhausen. Verantwortliche Übernahme einzelner Tätigkeiten. Pädagogische Begleitung von GrundschülerInnen am Nachmittag. Einzel- und Gruppenarbeit. Vor- und Nachbereitungen. Ferienbetreuung von GrundschülerInnen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1320 ja

      21441 Garstedt
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung der Tätigkeiten und Abläufe in der Schulkindbetreuung Garstedt/Salzhausen. Verantwortliche Übernahme einzelner Tätigkeiten. Pädagogische Begleitung von GrundschülerInnen am Nachmittag. Einzel- und Gruppenarbeit. Vor- und Nachbereitungen. Ferienbetreuung von GrundschülerInnen. Unterstützung der Lehrer im Unterricht der Aue-Grundschule Garstedt.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1263 ja

      48480 Spelle
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Hilfstätigkeiten im pädagogischen Bereich: · Beaufsichtigung der Kinder im Jugendzentrum · Planung und Durchführung von Aktivitäten im Jugendzentrum · Planung und Durchführung von Aktivitäten im Bereich der offenen Jugendarbeit · Planung und Durchführung von Projekten · Konfliktmanagement Hilfstätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich: · Erledigung von Einkäufen · Aufräumen, Staub wischen, putzen · Kleine praktische Hilfen im handwerklichen Bereich Sonstige Hilfstätigkeiten: · Teilnahme an Presseterminen · Teilnahme an überörtlichen Aktionen · Teilnahme an politischen Gremien · Unterstützung in der Vorbereitung und Durchführung von Festen und Feiern

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1103 ja

      37603 Holzminden
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Soziokulturelle Einrichtung mit den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Seniorenarbeit und Kulturarbeit. Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen-, handwerklichen und pädagogischen unterstützenden Bereich. Gerne Bewerber aus der Region Holzminden!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 396 ja

      26571 Juist
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Im pädagogischen Bereich: Mitgestaltung, Organisation, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Kursen/Projekten und Workshops (z. B. erlebnispäd. Seminare für Auszubildende, Jugendwerkstätten, Schulklassen) Schlüsselvergabe, Zimmerbelegung und Betreuung von Kunden- und Gästen Selbständig kreative Begleitung von kleinen Projektgruppen (z.B. Inseltour, Rundgänge) Betreuung sportlicher Aktivitäten (z.B. Aushänge, Listen), Materialausgabe, Fotos ODER Im techn. Fachbereich/Werkstatt: Pflege, Instandhaltung und Reparatur des techn. Inventares und der Haustechnik Pflege und Wartung der Flugzeuge und Fahrräder Pflege der Außenberiche und Grünanlagen Hilfe bei Renovierungsmaßnahmen, Metall- und Holzarbeiten Bei vorhandeneme Führerschein: Führen von Fahrzeugen (z.B. Traktor) In Absprache und unter Anleitung:Planung und Umsetzung eigener handwerklicher Projekte

      Weitere Infos

      Unterkunft wird gestellt

    • Einsatzstelle 2007 ja

      38444 Wolfsburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Kennenlernen der WfbM - Begleitung von Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag - Kennenlernen der Beschäftigten - Krankheitsbilder, Besonderheiten Verhalten bei bei Anfällen und Verhaltensauffälligkeiten

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 854 ja

      27432 Bremervörde
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Begleitung in der Werkstatt für behinderte Menschen, Tagesbildungsstätte, Heilpädagogische Kindertagesstätte.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder 600 € monatlich ausgezahlt

  • Einrichtung der offenen Sozialarbeit (6)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1748 ja

      31177 Harsum
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Der FSJ-Einsatz erfolgt im geteilten Dienst. 4 Stunden am Tag werden in der Jugendpflege Harsum absolviert, 4 Stunden in der Schulkindbetreuung. Aufgaben in der Jugendpflege: Der Bewerber/ die Bewerberin soll in der offenen Kinder- und Jugendarbeit unterstützend tätig werden. Es können mobile Angebote und Veranstaltungen geplant und durchgeführt werden (Fahrten, Kurs, usw.). Während der Ferienzeit wird das Ferienprogramm durch den Bewerber/ die Bewerberin mit unterstützt. Aufgaben in der Schulkindbetreuung: Der Bewerber/ die Bewerberin wird nach Schulschluss die Kinder betreuen. Es wird gemeinsam Mittag gegessen und im Anschluss werden die Hausaufgaben erledigt oder Angebote betreut. Der Bewerber/ die Bewerberin kann sich selbst in die Gestaltung der Angebote einbringen oder eigene Angebote vorschlagen und durchführen. Die Schulkindbetreuung dauert ca. bis 16 Uhr im Anschluss wird der Bewerber/ die Bewerberin die Jugendpflege unterstützen Führerschein ggf. erforderlich!

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 809 ja

      29439 Lüchow (Wendland)
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Einsatz im Allerlüd (generationsübergreifend) + Jeff (offene Jugenarbeit) 1.) Allerlüd = genaerationübergreifende Arbeit mit Senioren, Kleinkindern, Familien. Angebotsbegleitung (Vor- und Nachbereitung) 2.) Jeff = offene Jugendarbeit in den Jeffs der Samtgemeinde, Betreuung des offenen Treffs.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 732 ja

      31691 Helpsen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit im Jugendcafé Freiraum, Organisation von Angeboten und Projekten IGS Helpsen: Begleitung und Unterstützung der Schulsozialarbeit in der IGS, Fortführung der Projekte, Freizeitangebote am Nachmittagsbereich (Hausaufgabenhilfe, geschlechtsspezifische Arbeit), Beratungsangebote

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 607 ja

      49082 Osnabrück
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Mitarbeit in den verwaltungstechnischen Abläufen des Projektes Planung und Mitwirkung von Projekten und Veranstaltungen außerschulische Unterstützung der mehrsprachigen Kinder und Jugendlichen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1 ja

      38302 Wolfenbüttel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Das Angebot der sozialpädagogischen Tagesgruppe richtet sich an Kinder, die von erheblicher sozialer Desintegration und / oder seelischer Behinderung bedroht sind. Ziel der intensiven Förderung und Betreuung ist es, die Teilhabechancen der Kinder zu erhöhen und ihren Verbleib in der Familie zu sichern. In dem verlässlichen und strukturierten Betreuungs - und Beziehungsrahmen der Gruppe lernen die Kinder, ihre Fähigkeiten zu entdecken und können ihre sozialen Kompetenzen entwickeln und erweitern. Im Rahmen der Gruppe betreuen wir bis zu acht Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an fünf Nachmittagen in der Woche.
      Aufgabe des / der FSJ ler/ in besteht aus der Untestützung und Gestaltung vom Gruppenalltag und Gruppenangeboten, Förderung von einzelnen Kindern , z.B. bei den Hausaufgaben, Übernahme von Fahrdiensten und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten. Sowie die Teilnahme an Teamsitzungrn, kollegialer Beratung und Supervision. Die Teilnahme an Elterngesprächen ist ebenfalls möglich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1956 ja

      29614 Soltau
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Die Takoda GbR :Takoda bedeutet _x001A_ Freund eines Jeden und dieser partnerschaftliche Ansatz ist Credo all unseren Tuns. Als freier Träger der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe ist unser pädagogisches Handeln durch eine humanistische und ethische Einstellung bestimmt, wird maßgeblich von Ansätzen der tiergestützten Pädagogik begleitet und geprägt durch Wertschätzung, Sicherheit, Toleranz und Offenheit. Ein Teilbereich der GbR ist YouZe - Offene Kinder- & Jugendarbeit in Soltau YOU - das englische Wort für DU symbolisiert Individualität für uns. Jedes DU und jedes ICH ist anders und dennoch bilden die Kinder- und Jugendlichen einer Altersgruppe auch heutzutage eine gemeinsame Generation - trotz aller Unterschiede. Wir verstehen YouZe als Synonym für Offene Kinder- & Jugendarbeit in Soltau und möchten die hiesige Generation Z (Ze(tt) unterstützen sich in der wenigen Freizeit, die neben Ganztagsschule und außerschulischen Aktivitäten bleibt, in ihrer (Wahl-)Heimatstadt wohl zu fühlen. Dabei ist YouZe für uns nicht nur ein Raum in einem Haus, sondern auch (Frei-) Raum für Alle! Wenn Du Lust hast Kinder- und Jugendliche zwischen 6 bis 20 Jahren ein Stück Ihres Weges zu begleiten und dabei jede Menge Spaß zu haben, dann bist Du im Kinder- & Jugendzentrum YouZe und unserem Team herzlich willkommen! Führerschein ist erforderlich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

  • Einrichtung der Psychiatrie (10)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 1367 ja

      30853 Langenhagen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Aufgabenbereiche 1. Grundpflege der Patienten (Mithilfe bei: Körerpflege, Herrichten der Betten, Lagerung, Mobilisation, An- und Auskleiden, Hilfe bei Bädern, Austeilen und Einsammeln von medizinischen Hilfsmitteln) 2. Essen und Trinken (Mithilfe bei: Essenverteilung und beim Abräumen, Anreichen von Essen, Notieren der Trinkmengen, evt. Erfragen der Essenwünsche, Tee/Kaffee kochen) 3. Versorgung (Reinigen der Arbeitsräme, Betten, Schränke oder Nachttische; Vorbereitung eines Zimmers, Betten herrichten, Blumenpflege, Wäscheversorgung, Botengänge im Krankenhaus) 4. Begleitung und Betreeung von Patienten (Begleiten von Patienten zu den Funktionsbereichen wie Röntgen, Ultraschall, Krenkengymnastik etc., Begleiten von Patienten bei Spaziergängen, Patienten zu Bett bringen, ihnen beim Austehen oder beim Ankleiden helfen) 5. Begleitung von Pflegekräften bei speziellen Pflegemaßnahmen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 1171 ja

      29525 Uelzen
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Mithilfe und Unterstützung in der Planung, Durchführung und Nachbereitung der Gruppenarbeit - Unterstützung in der Ergotherapie, den sozialpädagogischen und alltagspraktischen Angeboten - Begleitung bei Veranstaltungen, Ausflügen, Feiern, Spaziergängen

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 1045 ja

      30169 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Arbeit mit psychisch kranken Menschen, Unterstützung der Sozialarbeiterin in der psychiatrischen Kontaktstelle (z.B. Thekendienst, Kuchen backen); Unterstützung bei Gruppenangeboten (Badminton, Ausflüge, Gesprächsgruppen); Telefondienst; Teambesprechungen; Unterstützung bei offenem Tagesstätten- u. Kontaktstellenbetrieb; Arbeitsprojekt Kiosk unterstützen (Kassenabrechnung; Kasse; etc.) Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 939 ja

      30827 Garbsen- Berenbostel
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      - Unterstützung der Mitarbeiter bei externen Gruppenangeboten, wie Ausflüge und Schwimmen. , - Anleitung einer Kochgruppe, eigene Projektidee (z.B. Musik-, Gartengruppe), - Motivation der Teilnehmer durch Ansprache im Tagesraum, Beteiligung an Gesellsc

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 777 ja

      21339 Lüneburg
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreuung und Alltagsbegleitung von seelisch behinderten erwachsenen Menschen. Einsatzbereiche sind unter anderem in der Werkstatt, der Tagesstätte und dem Wohnbereich. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 643 ja

      31135 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Erlernen von Allgemein-pflegerische Tätigkeiten: Unterstützung bei der Mobilisation und Körperpflege, Hilfestellung bei Mahlzeiten, Unterstützung bei hauswirtschaftl. Tätigkeiten, Begleitungsdienste (Untersuchungen, Spaziergänge, Einkaufen), Umsetzung Beschäftigung- und Freizeitangebote (Kochen, Backen, Gesellschaftsspiele, Exkursionen)

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 473 ja

      30519 Hannover
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Tätigkeit in der Sozialen Betreuung (ein Platz verfügbar) - Kontakt zu den BewohnerInnen - Selbstständige Planung und Durchführung von verschiedenen Gruppenangeboten - Unterstützung der therapeutischen MitarbeiterInnen mit diversen Bürotätigkeiten - Unterstützung beim Verkauf im hauseigenen Kiosk - Unterstützung bei Festen, Ausflügen und anderen Feierlichkeiten - Durchführung von Einzelangeboten auf den Wohnbereichen Tätigkeit in der Betreuung (zwei Plätze verfügbar) - Unterstützung der BewohnerInnen auf den Wohnbereich bei alltäglichen Handlungen - Durchführung von Betreuungsangeboten (Einzel- und Gruppenangebote) - Jahreszeitlich orientierte Angebote - Teilhabe am Leben im Heim ermöglichen - Bei Interesse sind auch pflegerische Grundtätigkeiten möglich

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt.

    • Einsatzstelle 373 ja

      21723 Hollern-Twielenfleth
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Betreung und Begleitung der Bewohner bei der alltäglichen Verrichtungen in der Tagesstruktur. Freizeitbegleitung und Motivation zu Bewegung. Einkäufe. Mitarbeit und Begleitung der Bewohner in den Werkstätten und in der Tagesstruktur.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € oder ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 341 ja

      27308 Kirchlinteln
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Du möchtest dich ein Jahr im sozialen Bereich engagieren, einfach mal etwas Neues auszuprobieren? Dann freuen wir uns auf Dich! Der Bereich Arbeit der Lebenshilfe Rotenburg-Verden unterstützt Menschen mit Behinderung darin, ihre Persönlichkeit zu entfalten und zu entwickeln. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, am Arbeitsleben teilzuhaben und zu zeigen, was sie leisten können. Begleite erwachsene Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in ihrem Arbeitsalltag in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM). Du unterstützt zusammen mit einer Fachkraft für Arbeits- und Berufsförderung die Menschen mit Beeinträchtigungen am Arbeitsplatz (Aktenvernichtung, Gartenbau/Gartenpflege oder Floristik), begleitest sie zu Bildungs- und Sportangeboten und stehst ihnen als Ansprechpartner zur Seite. Wenn du einen Führerschein hast, kannst Du kleinere Besorgungs- oder Auslieferungsfahrten übernehmen.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 7 ja

      37603 Holzminden
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Das Mindestalter für BewerberInnen ist 18 Jahre und ein Führerschein ist ggf. erforderlich. Bei der Einsatzstelle handelt es sich um die Betreuung von Kindern und Jugendlichen im stationären Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt

  • Sozialstationen (2)
      Freie Plätze
    • Einsatzstelle 413 ja

      31137 Hildesheim
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Wir suchen für die Begleitung einer Studentin in einer WG , in der Uni und in ihrer Freizeit mehrere FSJlerinnen. Zudem benötigen wir in der Schulbegleitung (gerne auch als Vertretung) FSJler zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit unterschiedlichen Hilfebedarfen. Außerdem arbeiten FSJler im mobilen Dienst z.B. als Rollstuhlbegleitung beim Sport, Einkaufsdiensten o.ä., im Fahrdienst Essen auf Rädern oder als Hilfe bei leichten Bürotätigkeiten. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 400 € monatlich ausgezahlt

    • Einsatzstelle 354 ja

      21423 Winsen/Luhe
      Einsatzstelle in der Karte (oben) anzeigen

      Tätigkeit

      Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit körperlicher Behinderung in der Schule. Wir helfen bei der Bewältigung des Schulalltages und begleiten zu Klassenfahrten oder Schulveranstaltungen. In den Mobilen Sozialen Diensten unterstützen wir ältere und behinderte Menschen bei der Bewältigung des Alltages: Wir begleitung beim Einkaufen, bei Arztbesuchen, Botengängen, zum Friseur u. a. Führerschein ggf. erforderlich.

      Weitere Infos

      Es werden ca. 600 € monatlich ausgezahlt.