Zum Inhalt springen

Bewerbungsverfahren für ein Feiwilliges Soziales Jahr in Niedersachsen mit den Internationalen Jugendgemeinschaftdiensten (ijgd)

Schön, dass Du dich für ein FSJ bei den ijgd in Niedersachsen interessierst!

Hast Du vor deiner Bewerbung noch allgemeine Fragen zum Bewerbungsverfahren o.ä. kannst du uns gerne per Mail anschreiben (bewerbung.fsj.nds@ijgd.de). Du erhälst dann alle Informationen zum nächsten Infogespräch über Videochat, wo du dann alle Fragen beantwortet bekommst.

Das Bewerbungsverfahren läuft wie folgt ab:

1. Überblick verschaffen

Schau dir bitte links im Menü unter "Einsatzstelle finden" unsere Niedersachsenkarte an und suche dir die Einrichtungen heraus, die dich grundsätzlich interessieren. Schreibe die jeweilige Nummer der Einsatzstelle auf und übertrage sie später auf das Online- Bewerbungsformular. Diese Angaben dienen der Orientierung. Du legst dich damit noch nicht fest.

Wenn du noch nicht weißt in welchem Bereich du dein FSJ machen möchtest, überspringe diesen Punkt. In diesem Fall bekommst du die Adressen der Einsatzstellen in deiner Nähe geschickt.

2. Informieren

Lies bitte aufmerksam die Informationen für Bewerber_innen hier auf der Seite. Hier erfährst du mehr über die Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes. Bei Fragen stehen dir Meike Griese und Daniela Wozny unter der Telefonnummer 05121-20661-20, per Mail bewerbung.fsj.nds@ijgd.de, WhatsApp, Telegram oder KiK unter der Nummer 01573 3368236 zur Verfügung.

3. Bei uns bewerben

Onlinebewerbung

Bitte nutze den Online- Bewerbungsbogen zur Bewerbung für ein Freiwilliges Soziales Jahr in NDS bei uns als Träger.

(Wir bevorzugen zwar die Online- Bewerbung, allerdings ist es auch möglich, sich per Post oder E-Mail zu bewerben. Bitte lege deiner Bewerbung ein Lebenslauf bei.)

Postadresse:

ijgd e.V.
Bewerbungsverfahren FSJ

Zingel  15
31134 Hildesheim

E-Mail Adresse:

bewerbung.fsj.nds@ijgd.de

Aufwändige Bewerbungen in Klarsichthüllen oder Schnellheftern sind nicht notwendig und können auch nicht zurück gesendet werden!

4. Eingang deiner Bewerbung

Nachdem deine Bewerbung bei uns eingegangen ist, prüfen wir diese. Daraufhin bekommst du eine Mail mit weiteren Informationen und Listen mit den Adressen und Ansprechpersonen unserer Einsatzstellen. Deine Wunsch- Einsatzstellen sind natürlich auch dabei. Bitte prüfe unbedingt auch deinen Spamordner! Solltest du innerhalb von 5 Werktagen keine Mail von uns erhalten haben, setze dich bitte mit uns in Verbindung.

Am besten du setzt dich dann schnellst Möglich mit den favorisierten Einsatzstellen in Verbindung (Post, E-Mail oder telefonisch) . Meist folgt daraufhin in Absprache mit der Einsatzstelle ein Probearbeitstag.
Bitte beachte, dass wir dir keine Einrichtung zuweisen, sondern dass du dir selbst Einsatzstellen aussuchen kannst.

Wenn du und eine Einsatzstelle sich zu einer Zusammenarbeit entschließen, müssen wir von beiden Seiten darüber informiert werden!

Wir stehen für Fragen zur Verfügung!

Meike Griese und Daniela Wozny helfen dir gerne weiter :)

In den ijgd Geschäftszeiten (Mo.-Fr. 09:00 - 15:00 Uhr) erreichst du uns oder unsere Kolleginnen und Kollegen unter der Telefonnummer: 05121/20661-20.

Eine persönliche Beratung vor Ort ist unter gegebenen Umständen leider zur Zeit nicht möglich

Unter bewerbung.fsj.nds@ijgd.de kannst du jederzeit deine Fragen senden. Wir sind bemüht, deine Mail schnellst möglich zu beantworten.

Fragt gerne auch über WhatsApp, Telegramm  unter der Nummer 01573 3368236  (nur Textnachrichten)

Bleibt Gesund!